Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 24.

Samstag, 5. Mai 2012, 20:42

Forenbeitrag von: »dvrn«

Z77 UEFI info material ?

hallo leute gibt es vieleicht info material zu den ganzen neuen UEFI einstellungen ? gruß dvrn

Samstag, 5. Mai 2012, 20:31

Forenbeitrag von: »dvrn«

SATA 2 SSD an SATA 3 PORT = bischen mehr leistung ?

hallo leute bedeutet "SATA 2 SSD an SATA 6Gb PORT" ein bischen mehr leistung ? lg dvrn

Samstag, 5. Mai 2012, 20:10

Forenbeitrag von: »dvrn«

Onboard mSATA Support SINNVOLL ?

ich dachte ich könnte mit Onboard mSATA® @ Smart Response and Intel® Rapid Startmeine bootzeiten noch einmal verkürzen. echt schade das SATA SSD user kein nutzen daraus ziehen können

Samstag, 5. Mai 2012, 19:51

Forenbeitrag von: »dvrn«

Onboard mSATA Support SINNVOLL ?

hallo leute ich habe bereits eine sataIII SSD an mein SATA port hängen... und die frage ist... kann ich mit "Onboard mSATA® @ Smart Response and Intel® Rapid Start meine bootzeiten noch einmal verkürzen oder macht diese technologie nur mit FESTPLATTEN sinn ? gruß muffin

Samstag, 5. Mai 2012, 19:37

Forenbeitrag von: »dvrn«

GA-Z77X-UD3H-WB WIFI Wake On LAN tauglich ???

hallo leute ist das GA-Z77X-UD3H-WB WIFI - Wake ON LAN tauglich ? gruß dvrn

Donnerstag, 5. August 2010, 16:03

Forenbeitrag von: »dvrn«

hält das 890FX UD7 / 1.550Vcore stand

hallo leute ich kann inzwischen ein 890FX UD7 als meins bezeichnen...und diese hängt an einer wasserkühlung...das heist nb...spawas und cpu ist wassergekühlt. zu dem werden die spawas noch zusätzlich mit ein 3000U/min Lüfter heruntergekühlt. mein rechner läuft mit folgender konfiguration. (PhenomII 1090T + 1600MHz / CL 9.9.9.24 / 1,650V / 2x 4GB Kingston) CPU Clock Ratio [21] CPU NorthBridge Freq. [2600] CPU Host Clock Control [200] PCIE Clock (MHz) [100] PCIe Spread Spectrum [Disabled] HT Link ...

Donnerstag, 5. August 2010, 15:40

Forenbeitrag von: »dvrn«

wie "keep dmi data" für bios update abschalten

cool danke für die schnelle hilfe. F3 version ist nun drauf.

Donnerstag, 5. August 2010, 12:18

Forenbeitrag von: »dvrn«

wie "keep dmi data" für bios update abschalten

hallo leute wie schalte ich für das gigabyte 890fx ud7 die "keep dmi data" für die bios version "F3" ab. über qflash controll vieleicht?

Dienstag, 15. Juni 2010, 09:01

Forenbeitrag von: »dvrn«

konfig. richtig so. (GA-890FXA-UD7 (rev. 2.0)

1)Was du probieren könntest, ist, den Referenztakt etwas hoch zu setzen damit ist das hier gemeint oder: CPU Host Clock Control [210] 2)und lieber einen niedrigeren CPU-Multi zu wählen. damit ist das hier gemeint oder: CPU Clock Ratio [20] 3)Dadurch steigt der CPU-NB Takt damit ist das hier gemeint oder: CPU NorthBridge Freq. [2000] 4)allerdings auch der HT-Takt damit ist das hier gemeint oder: HT Link Frequency [2000] könnten sie vieleicht eventuelle fehler wieder richtig einordnen. Wenn du den...

Dienstag, 15. Juni 2010, 08:47

Forenbeitrag von: »dvrn«

GIGABYTE SATA2 controller überlastet durch cruicial c300 raid0

@ oberst danke für dein einwandfreien einsatz..ich bin jetzt zu 110% aufgeklärt und total happy. bis zum nächsten mal. gruß dvrn

Montag, 14. Juni 2010, 16:30

Forenbeitrag von: »dvrn«

GIGABYTE SATA2 controller überlastet durch cruicial c300 raid0

allso ich kann beide controller unabhängig von einander als raid configurieren. super dan wäre das auch schon mal geklärt.

Montag, 14. Juni 2010, 15:06

Forenbeitrag von: »dvrn«

GIGABYTE SATA2 controller überlastet durch cruicial c300 raid0

kann ich eigentlich bei dem gigabyte ...jmicron raid "0"und sb850 raid "0" gleichzeitig nutzen?

Montag, 14. Juni 2010, 00:02

Forenbeitrag von: »dvrn«

taugt das zum OC GA-890FXA-UD7 (rev. 2.0)

mmh dan nehme ich vieleicht das UD5 mit bessere spawa chipsatz und southbridge kühler. aber mal sehen ich weis es noch nicht genau.

Sonntag, 13. Juni 2010, 23:47

Forenbeitrag von: »dvrn«

konfig. richtig so. (GA-890FXA-UD7 (rev. 2.0)

hallo leute. ich wollte mal wissen ob ich das bios für das AMD PHENOM II X6 1090T BE richtig konfiguriert habe...könnt ihr das vieleicht prüfen. GA-890FXA-UD7 bios OC Konfig. ------------------------------------ CPU Clock Ratio [20] CPU NorthBridge Freq. [2000] CPU Host Clock Control [210] PCIE Clock (MHz) [100] PCIe Spread Spectrum [Disabled] HT Link Width [Auto] HT Link Frequency [2000] ------------------------------------- System Voltage Controll [Manuel] CPU PLL Voltage Control [2.500V] NB V...

Sonntag, 13. Juni 2010, 22:09

Forenbeitrag von: »dvrn«

GIGABYTE SATA2 controller überlastet durch cruicial c300 raid0

das hast du sehr schön erklärt oberst. aber sobald ich mit den 6x platten raid 5 mache...dan brauchts die highponit controller karte oder? . ps: mit den 6x platten wollte ich kein raid 5 machen..nein.

Sonntag, 13. Juni 2010, 20:20

Forenbeitrag von: »dvrn«

GIGABYTE SATA2 controller überlastet durch cruicial c300 raid0

ahh ok die highpoint hat nen marwell chip drauf.

Sonntag, 13. Juni 2010, 19:23

Forenbeitrag von: »dvrn«

GIGABYTE SATA2 controller überlastet durch cruicial c300 raid0

es giebt garkeine controller karte von Marwell das einzige was es giebt ist nen HighPoint RocketRAID 620 das ist nämlich die einzigste sataIII raid controller auf dem markt.

Sonntag, 13. Juni 2010, 02:55

Forenbeitrag von: »dvrn«

taugt das zum OC GA-890FXA-UD7 (rev. 2.0)

hi kurze zwischen frage... kann das sein das dass GA-890FXA-UD7 (rev. 2.0) bis auf das PCI-E 2.0 x16 interface und debug LED identisch mit dem GA-890FXA-UD5 (rev. 2.0) ist? und ich habe gelesen...das der GA-890FXA-UD7 (rev. 2.0) eine bessere unterstützung für den X6 1090T BE bietet als das GA-890FXA-UD5 (rev. 2.0) ist da was dran????

Sonntag, 13. Juni 2010, 01:31

Forenbeitrag von: »dvrn«

GIGABYTE SATA2 controller überlastet durch cruicial c300 raid0

Zitat von »Oberst« Hallo, die 6 Platten sollen im RAID5 laufen, oder wie? Der Zusatzcontroller stammt von JMicron, hängt mit einer PCIe Lane (1.0, da der Controller nicht mehr kann) am Chipsatz. Daher könnten beide SSDs zusammen nur 250MB/sec. transferieren. Da kannst du gleich eine billige SSD kaufen oder nur 2 schnelle Platten. Kaufe dir doch eine Zusatzkarte für SATA3 mit Marvell Chipsatz. Das löst dein Problem. Gruß Oberst. Hallo, die 6 Platten sollen im RAID5 laufen, oder wie? wäre das bei...