Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 177.

Samstag, 27. August 2016, 19:54

Forenbeitrag von: »Berserkus«

GA-990FX-Gaming : Standby, Load-Line Calibration Problem

Zitat von »Misda T« Zitat von »Berserkus« Wo hast du bitte das BIOS her? Auf der Mainboardseite gibt es immer nur das F1... wenn er die Rev 1.1 hat, dann gibt es auch das Bios F2 Interessant, dann gibts da ja nun auch schon 2 Versionen. Auf der DE Seite gibts nur Rev 1.0, daher hab ich das hier auch nicht gefunden. Kennst du den den Unterschied der beiden Boards?

Donnerstag, 25. August 2016, 18:42

Forenbeitrag von: »Berserkus«

GA-990FX-Gaming : Standby, Load-Line Calibration Problem

Wo hast du bitte das BIOS her? Auf der Mainboardseite gibt es immer nur das F1... Davon abgesehen ist die Speicherkompabilität heutzutage eh nur Augenwischerei, es funktiniert normal alles auf allem es muss sich halt nur jeder an die Specs halten. Und das macht heutzutage eigendlich jeder, ein paar extreme OC Riegel mal ausgenommen. Das letzte mal als ich ein Board hatte das mit bestimmen Speicher probleme machte war zu DDR1 Zeiten, seither nicht ein einziges mal und ich habe sicherlich an die 2...

Dienstag, 26. April 2016, 22:54

Forenbeitrag von: »Berserkus«

PAE, NX, SSE2 und Upgrade von Windows 10 32bit auf 64bit

Zitat von »Imperator Knoedel« Komisch, ich konnte ohne Probleme auf Windows10 upgraden. Ist ja auch kein Thema und solange es läuft, läuft auch zu 100% win10 64bit. Nur eben must du das komplett neu installieren, ein Upgrade ist dabei nicht möglich und wäre wen es gehen würde sowieso nicht ratsam. Auch ein normales Upgrade von 7 auf 10 würde ich nicht mehr machen, sondern alles komplett neu installieren. Dank dem MS Tool "Media Creation Tool" kann man sich problemlos eine Win10 installations DV...

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 20:31

Forenbeitrag von: »Berserkus«

Einige Frage zu meinem Board

Nein, core control ist nur dann sinnvoll wen auch CPU Unlock aktiviert ist. Deine CPU ist grundsätzlich eigendlich ein 4 Kerner der 2 deaktivierte Kerne besitzt, die entweder aus marketing (weil z.B. zuviele 4 kerner produziert worden sind aber die Nachfrage nach 2 Kerner höher ist) oder technischen Grund (defekt oder braucht mehr spannung usw.). Die Chance das zumindest ein Kern zu 100% funktioniert ist eigendlich sehr groß aber auch das 4 Kerne funzen ist nicht unwahrscheinlich. Du must also d...

Mittwoch, 2. Juli 2014, 14:54

Forenbeitrag von: »Berserkus«

[Gelöst] Corsair H60 WaKü auf Gigabyte GA- 990XA - UD3 möglich?

Ohne OC sollte das kein Problem sein, ansonsten hast du natürlich recht. Ich selber hab auf meinem FX-8350 eine Coolermaster Saidon 120XL drauf, der die CPU selbst bei 35° Zimmertemperatur unter volllast auf +- 50° hällt. Wichtig ist nur das man mit so einer AiO Wakü die Spannungswandler auf dem Mainboard nun nicht mehr durch den Luftstrom der normalen CPU Kühler mit kühlt. Das muss man im Auge behalten, denn das System kann u.U. dadurch natürlich instabil werden. Ein gut durchlüftetes Gehäuse i...

Mittwoch, 2. Juli 2014, 14:48

Forenbeitrag von: »Berserkus«

Titan und 780ti im SLI?

Zitat von »Misda T« Es wird nicht gehen, da die Spezifikationen beider Karten sich stark unterscheiden. Hat damit eher nix zu tuen, den beide verwenden den gleichen Grafikchip, schlimmstenfalls bremmst die 780Ti ein wenig das ganze aus aber insgesammt müsste das funktionieren. Es besteht natürlich die Möglichkeit das NVidia das im Treiber unterbindet, einen technischen Grund warum das nicht geht gibts jedenfalls nicht. Man kann ja z.B. auch ein CF aufbauen mit einerm 7950 und 7970 oder sogar mi...

Mittwoch, 2. Juli 2014, 14:29

Forenbeitrag von: »Berserkus«

seltsame Timings in cpu-z - evtl. Hardwaredefekt ?

Zitat von »towb« Stimmt, das wäre mal ..beruhigend zu wissen von wo der Auslesefehler ausgeht. Ich hatte damals zu Angfang für ca. 2 Wochen ein 8gb Kit auch von mushkin drinne, welches 1.9v brauchte, könnte dadurch irgendwas hops gegangen sein ? Definitiv JA! Den der Speicherkontroller liegt nunmal in der CPU und ist nur für maximal 1,6V ausgelegt. Zitat von »Oberst« Hallo, die 1,9V sind sicherlich nicht unbedingt besonders gesund, aber bis da mal was Schaden nimmt, dauert das durchaus ein Weil...

Mittwoch, 2. Juli 2014, 14:23

Forenbeitrag von: »Berserkus«

seltsame Timings in cpu-z - evtl. Hardwaredefekt ?

Ehrlich gesagt würde ich die nicht an MF schicken sondern direkt über AMD die Garantie einfordern. Habe ich selber 2x schon mit defekten FX-8150 getan und das ging absolut Problemlos. MF hat sicherlich sowieso keine Möglichkeit den Prozessor korrekt zu testen und wird den dir erstmal wieder als "test OK" zurückschicken. Mit einem anderen Board und anderem Speicher kann das u.U. nämlich auch trotzdem funktionieren. Auch wen das Board mit einem anderen Proz einwandfrei funzt, heist das nicht auch ...

Dienstag, 4. März 2014, 00:19

Forenbeitrag von: »Berserkus«

AMD FX-9370 unterschiedliche Vcore von Board zu Board

Liegt schlicht und ergreifend daran das alle verbauten Komponenten eine Fertigungstoleranz besitzen, daher schwanken die Ergebnisse von Board zu Board. Das ist aber bei absolut allen Herstellern so, den Bauteile mit 0% Toleranz gibts nicht. Jedenfalls nicht zu vertretbaren Preisen...

Montag, 3. Februar 2014, 23:53

Forenbeitrag von: »Berserkus«

Übertaktungsprobleme

Zitat von »Oberst« Hallo, hast du APM deaktiviert? APM ist das Power Management des Prozessors, damit dieser nicht über sein Limit kommt. Wenn das aktiv bleibt, dann kann es sein, dass das drosselt, weil der Verbrauch zu hoch wird. Generell ist mir auch noch aufgefallen, dass du nur einen Speicherriegel verbaut hast. Das ist nicht ideal, weil aktuelle Prozessoren üblicherweise 2 Speicherriegel gleichzeitig ansprechen, um den Speicherdurchsatz zu optimieren. Gruß Oberst. Kann mir gut vorstellen ...

Freitag, 17. Januar 2014, 00:39

Forenbeitrag von: »Berserkus«

GA-990FXA-UD3 (rev. 1.0) Beta Bios F10a und FX-8350

Zitat von »CrashTheMonkey« Ich habe die Vermutung das der Microcode des Beta BIOS noch nicht optimal für die 8350er sind, und OC Versuche durch die entstehende Last nicht vom Board sauber geleistet werden kann. Mit dem 965 war ich begeistert, OC war perfekt mit dem Board. Jetzt mit dem 8350 bin ich ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht. Klar hat er mehr Performance bei Mehrkernanwendung (4+) als der 965, aber bei Spielen erreiche ich die identischen Benchmarkwerte wie mit meinem alten 965... [/siz...

Montag, 9. Dezember 2013, 00:57

Forenbeitrag von: »Berserkus«

FX OC-Schwierigkeiten / Taktschwankungen unter Last auf 990FXA-UD3 (Rev 3.0)

Zitat von »Misda T« aber nicht beim UD3 Rev 3.0, erst ab Rev 4.0 ( Danke an WKjun ) Ich hätt schwören können das in der SIG ein 990FX-UD5 gestanden hatte...

Montag, 9. Dezember 2013, 00:46

Forenbeitrag von: »Berserkus«

Welche Treiber für GA-990FXA-UD3 ?

Zitat von »WKjun« neuere Versionen über Windows Update zu beziehen Das sollte man tunlichst sein lassen! Den diese Versionen sind oft kastriert und bieten nicht alle Einstellungsmöglichkeiten die die Original Herstellertreiber bieten. Oftmals, bei Grafikkarten, sind diese sogar deutlich langsamer. Dazu sind die Windows-Updatetreiber auch oft alles andere als aktuell.

Freitag, 6. Dezember 2013, 19:32

Forenbeitrag von: »Berserkus«

FX OC-Schwierigkeiten / Taktschwankungen unter Last auf 990FXA-UD3 (Rev 3.0)

Zitat von »WKjun« PS: Der offiziell nicht unterstützte FX-9370 erlebt diese Situation ständig, auch bei BIOS Defaultwerten! Der FX-9370 wird aber offiziell vom 990FXA-UD5 Rev. 3.0 unterstützt! Siehe hier: http://www.gigabyte.de/support-downloads…p.aspx?pid=4455

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 15:56

Forenbeitrag von: »Berserkus«

990FXA UD7, XMS3 8GB (2x4) PC3-16000 (2000MHz/CMX8GX3M2A2000C9) und AMD FX-9370 - Zusammenspiel im BIOS unklar/Einstellung des RAMs auf 669,7MHz...

Zitat von »Misda T« @emissary42 Bist du dir sicher ?! Ich könnte mir denken das er die AMD Produktseite meint, den der FX9xxx kann nur offiziell nur1066/1333/1600/1866/2133. Bei 2000 muss eben auch der Rest vom System übertaktet werden und dann liegts nicht nur am Proz ob das hinkommt.

Sonntag, 3. November 2013, 22:12

Forenbeitrag von: »Berserkus«

GA-990FXA-UD3 USB 3 Anschluss ( gelöst )

Die Firmware des USB Chips lässt sich flashen, Google mal danach. Bin im Moment nicht Zuhause, daher werf ich das mal in den Raum. Hier gibt's übrigens aktuelle USB 3.0 Treiber : http://www.computerbase.de/downloads/tre…roller-treiber/ Bin gerade nicht sicher ob der NEC/Renesa Chip oder Etron verbaut ist... bei 2terem vergesst das obere....

Sonntag, 3. November 2013, 21:47

Forenbeitrag von: »Berserkus«

GA-990xa-ud3 mit AMD Patriot 2*8gb 1600 cl11 Speicherprobleme

Hast du den Speicher nun den mal endlich in einem anderen Board getestet?

Sonntag, 3. November 2013, 21:35

Forenbeitrag von: »Berserkus«

990FXA-UD3 (Rev. 1) Probleme mit Front USB 3 Anschluss

Das Boards hat ja einen Renesa USB 3 Chip, bin gerade nicht Zuhause, meine den 720200 Chip. Ist auch wurscht, denn für alle gibt es auch aktuelle Firmware die man flashen kann und die eventuell dein Problem behebt. Die Firmware ist nämlich nicht im BIOS integriert, daher ist das flashen auch kein Problem. Da musst du jetzt mal zu googlen.

Sonntag, 3. November 2013, 21:12

Forenbeitrag von: »Berserkus«

Bootverhalten GA-990FXA-UD5 (rev. 3.0)

Mit keiner dieser Einstellungen schaltest du UEFI ab sondern du selektierst lediglich die Bootoptionen, nichts weiter... Du kanst aus der legacy Einstellung eben nur alte bootloader startet, sollte dir also mal eine 4k formatierte platte einfach nicht booten wollen weil die keinen mbr mehr hat weißt du warum. Die Einstellung für Windows 8 dient zum Nutzen des fastboot Features, da du auch alte Systeme nutzt sollte das natürlich nicht eingeschaltet sein. Es sollte aber "legacy and UEFI" zum boote...