Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 117.

Sonntag, 15. Januar 2012, 11:38

Forenbeitrag von: »computer11«

GA-990FXA-UD3 (rev. 1.0) - Custom PC Build

Zitat von »Hawk1980« Zitat von »emissary42« Es gibt schon einen Thread dafür (auf Sig schiel)? Echt? Wo? Ich seh da kein Ga-990FXA-UD3! Was ich sehe ist ne LowBuget Liano Plattform (allerdings schön gemacht), und mehr auch nicht. Das ist aber kein Llano oder was auch immer du meinst. Das ist ein FX Prozessor ohne Grafikeinheit. Die APUs fangen mit einem A an und setzen statt auf Sockel AM3+ auf den Sockel FM1. Mich würde mal die Spieleleistung von deinem Rechner interessieren. Ein paar Benchmar...

Sonntag, 1. Januar 2012, 12:17

Forenbeitrag von: »computer11«

GA-MA790FXT-UD5P BIOS Bugliste (F8M)

Weil es eventuell immer noch Leute gibt die dieses Board besitzen und man sich wenn möglich über ein BIOS für Bulldozer CPUs freuen würde!?

Donnerstag, 13. Oktober 2011, 00:39

Forenbeitrag von: »computer11«

Welche AM3 Mainboards sind von Gigabyte AM3+ (Bulldozer) kompatibel?

@pardokx Zum einen hat NDA666 selber einen link zum Computerbase Test eingefügt und zum anderen, gehe ich mal davon aus, dass Leute die sich mit dem Thema beschäftigen und hier reinschauen, schon wissen worum es hier geht. @Leistung Bulldozer Die schaut gar nicht so schlecht aus. Für Spiele reicht ein FX-8150 auch noch locker aus und in anderen Anwendungen wo man richtig mit arbeitet und mehrer Kerne von den Programmen angesprochen werden, kann der Bulldozer auch seine Vorteile präsentieren. Im ...

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 11:09

Forenbeitrag von: »computer11«

Welche AM3 Mainboards sind von Gigabyte AM3+ (Bulldozer) kompatibel?

Jetzt weiß ich auch wieso man keinen Bulli auf nem AM3 Board betreiben soll. Der Bulli bricht ja sämtlichen bisherigen Rekorde was die Leistungsaufnahme unter Last betrifft. Schade dass der Bulldozer seinem Namen gerecht wird, denn so langsam wie ein Bulldozer fährt, so langsam ist er auch in Anwendungen & Spielen.

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 21:51

Forenbeitrag von: »computer11«

Monitor Information gesucht

Das heißt aber nicht, dass wir hier nicht auch en bissel Ahnung von Monitoren hätten.

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 08:03

Forenbeitrag von: »computer11«

Monitor Information gesucht

Zwischen den beiden Samsung Monitoren wirst du keinen großen unterschied feststellen, da sie beide auf ein TN Panel setzen. Wenn du etwas besseres suchst mit einem höheren Kontrast und kräftigeren Farben, dann schau dich nach Monitoren mit IPS Panel um. Ein preiswerter Monitor mit IPS Panel findest du z.B. hier: http://www.lg.com/de/it-produkte/monitore/LG-IPS236V.jsp P.S. Den Samsung BX2431 habe ich selber. Das war ein guter, preiswerter Monitor, allerdings gibt es den kaum noch irgendwo zu kau...

Mittwoch, 24. August 2011, 09:53

Forenbeitrag von: »computer11«

BIOS update mit @BIOS?

Ich hab auch ein Final BIOS als Backup und nutze ein Beta BIOS. Bei mir ging schon einmal ein BIOS Update in die Hose bzw. war das BIOS defekt!? Naja egal, auf jeden Fall hat mein Board gleich das Final BIOS von sich aus aufgespielt. Danach hat alles wieder einwandfrei gefunzt und ich konnte mein Beta BIOS wieder aufspielen. Von daher bin ich froh, dass die Gigabyte Bretter über Dual BIOS verfügen. @andk Wenn du dich mit dem flashen und DOS so gut auskennst, dann wär es doch mal interessant, wen...

Mittwoch, 3. August 2011, 12:47

Forenbeitrag von: »computer11«

Welche Grafikkarte?

@Fehler Klötzchen Der User marc2040 müsste erst einmal HD Programme auf dem PC schauen, ansonsten ist das ganze irrelevant. Ich hatte bisher weder mit AMD noch mit nVidia Grafikkarten Probleme gehabt. Immer diese Posts, wo man gegen einen der beiden Chiphersteller bashen muss, anstatt was vernünftiges zu dem Thema zu schreiben. @marc2040 Deine HD3870X2 liegt mit der Leistung einer GTS450 in etwa gleich auf. Nur dass eine GeForce GTS450 weniger Strom verbraucht, sie deutlich leiser arbeitet und d...

Montag, 1. August 2011, 20:59

Forenbeitrag von: »computer11«

Welche Grafikkarte?

Jo wenn du kein Zocker bist, dann wären halt mal deine Programme interessant die du verwendest. Eventuell unterstützt ein Programm ja die Berechnung von einer GPU. Je nachdem kann man dann natürlich eine passende Karte raussuchen. Es gibt ja auch Unterschiede von den Anforderungen / Unterstützungen Paint hat z.B. so geringe Anforderungen, dass man hier das Wort Bildbearbeitung garnicht extra aufnehmen muss, wenn man allerdings mit Adope Photoshop arbeitet, was auch en bissel was kostet, da schau...

Montag, 1. August 2011, 10:29

Forenbeitrag von: »computer11«

Welche Grafikkarte?

Jo wenn man es so sieht .... ATI Radeon | HD5970 | ~42W | ~ 294W --> AMD Radeon | HD6990 | ~30W | ~ 300W ATI Radeon | HD5870 | ~27W | ~ 188W --> AMD Radeon | HD6970 | ~20W | ~ 250W ATI Radeon | HD5850 | ~27W | ~ 170W --> AMD Radeon | HD6950 | ~20W | ~ 200W ATI Radeon | HD5830 | ~25W | ~ 175W --> AMD Radeon | ---------- | ------ | --------- ATI Radeon | HD5770 | ~18W | ~ 108W --> AMD Radeon | HD6870 | ~19W | ~ 151W ATI Radeon | HD5750 | ~16W | ~ 86W --> AMD Radeon | HD6850 | ~19W | ~ 127W Berücks...

Montag, 1. August 2011, 08:07

Forenbeitrag von: »computer11«

Welche Grafikkarte?

Ich verwende schon seit Jahren Multi GPU Systeme und hatte bisher nur einmal mit Microrucklern zu kämpfen und das war ganz am Anfang bei den ersten SLI und CF Systemen. Das waren meine bisherigen Multi GPU Systeme: - 7600GS im SLI Modus --> Mikroruckler deutlich erkennbar - 9600GT im SLI Modus --> keine Mikroruckler erkennbar - HD4870 im CF Modus --> keine Mikroruckler erkennbar - HD6870 im CF Modus --> keine Mikroruckler erkennbar Als HD6950 verbraucht die Karte genauso viel wie eine GTX560Ti u...

Sonntag, 31. Juli 2011, 23:19

Forenbeitrag von: »computer11«

Welche Grafikkarte?

Du hast ein schönes AMD Mainboard, welches Crossfire unterstützt. Ich würde dir entweder gleich zu zwei HD6870 Karten raten ... http://geizhals.at/deutschland/621676 ... oder du greifst zu einer HD6950 von Powercolor und schaltest diese einfach via Schalter zu einer HD6970 frei ... http://geizhals.at/deutschland/609344 ... das besondere an der Karte, die Garantie geht nicht flöten, wenn man den OC Knopf umlegt. Ansonsten wär eine HD6970 auch interessant, wenn man etwas mehr als 250€ investieren ...

Mittwoch, 27. Juli 2011, 20:47

Forenbeitrag von: »computer11«

BIOS update mit @BIOS?

AGESA = AMD Generic Encapsulated Software Architecture Was das ganze mit dem Code allerdings genau auf sich hat weiß ich allerdings auch nicht. Würde allerdings in der Tat auf die Erweiterung ala Bulldozer tippen. Modify ET6 function werden erweiterte Gigabyte Easy Tune 6 Funktionen sein.

Mittwoch, 27. Juli 2011, 13:16

Forenbeitrag von: »computer11«

BIOS update mit @BIOS?

Hier mein Video für dich. Ist zwar nicht die beste Qualität, aber dank Bildern und den etwas verschwommenen Buchstaben kann man erkennen, was Sache ist. http://www.youtube.com/watch?v=E0PfowyZgSM Wie man sieht, ist so ein BIOS Update in weniger als 5min gemacht. Zitat Hallo, mal ne blöde Frage woran sehe ich welches BIOS ich jetzt habe? Wenn ich den PC starte dann sehe ich das Auswahlmenü wo man ins BIOS kommt u.s.w. dann sehe ich für eine Milisekunde eine schrift,habe aber keine Zeit das zu ent...

Dienstag, 26. Juli 2011, 00:06

Forenbeitrag von: »computer11«

BIOS update mit @BIOS?

Jo ist schön für dich. Setz das BIOS einfach zurück und mach das BIOS Update. Du bist an einem einzigen BIOS Update seit Sonntag Mittag oder sogar länger dran. In der Zeit hätte ich dir das ganze XXX mal gemacht. Kleine Frage am Rande, wieviele Themen brauchst du eigentlich für ein und das selbe Problem? - BIOS update mit @BIOS? - BIOS Problem? - Dual Bios wiederherstellen? Du fragst überall das gleiche und anscheinend kannst du mit keiner Antwort etwas anfangen. Wo hängt denn das ganze bei dir?...

Montag, 25. Juli 2011, 16:04

Forenbeitrag von: »computer11«

BIOS update mit @BIOS?

"Fail-Safe default" also wenn ich OC betrieben habe und ich möchte das ganze weg haben, dann wähl ich den Eintrag aus. Ansonsten gibt es bei den Gigabyte Boards noch nen Button / Brücke, wo man die Default Einstellungen laden kann oder man entnimmt für ein paar Sekunden die BIOS Batterie und setzt diese wieder ein. Die ganze Arbeit kann man sich jedoch sparen mit diesen Default Settings, wenn man weiß, dass man selber noch nie etwas darin verstellt hat. Drück einfach die F8 Taste und ab geht die...

Sonntag, 24. Juli 2011, 22:53

Forenbeitrag von: »computer11«

BIOS update mit @BIOS?

Bei mir hat es bisher immer mit beiden Versionen funktioniert. Ich hab nen 8GB USB Stick von Emtec, den kann man z.B. nur in Fat32 unter Windows formatieren und damit klappen auch die BIOS Updates. Dann hab ich noch einen 128MB USB Stick, der ist immer in FAT formatiert, damit klappen die BIOS Updates ebenfalls. Soll halt kein exFAT oder NTFS System sein. Zu der ersten Frage, normal steht im BIOS soetwas wie "Load Setup Default" damit werden die Einstellungen zurück gesetzt. Da du dich allerding...

Sonntag, 24. Juli 2011, 20:56

Forenbeitrag von: »computer11«

BIOS update mit @BIOS?

Hier ist die Anleitung: http://forum.gigabyte.de/index.php?page=Thread&threadID=1002 Den USB Stick formatiert man in Fat32 und macht nichts auf den USB Stick drauf außer die BIOS Update Dateien. Der Rest steht in der Anleitung beschrieben.

Freitag, 22. Juli 2011, 21:34

Forenbeitrag von: »computer11«

Was ist mit den einjährigen Preis? Ab in die Tonne Herr Moderator GBTMod?

Mal eine kleine Frage, worum geht es hier genau? Man ließt das Thema hier und versteht nur Bahnhof. Was gab es denn wo zu gewinnen und was hat das ganze mit dem geposteten Mainboard zu tun?

Dienstag, 19. Juli 2011, 09:56

Forenbeitrag von: »computer11«

Nix geht mehr...

Hast du meine Idee getestet? Bei meinem Rechner früher, war das auch so, da konnte man auf Power drücken und nichts tat sich. Dann hab ich den Stromstecker gezogen bis die Lichter vom Mainboard alle erloschen sind, dann wieder eingesteckt und schups lief der Rechner wieder einwandfrei. P.S. Es wär schön, wenn du auf bengel Fragen eingehen würdest.