Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GIGABYTE Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Thiersee

Fortgeschrittener

  • »Thiersee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 441

Wohnort: Thiersee, Österreich

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. Dezember 2013, 15:38

Ga-F2A88X-UP4

Hallo,

gibt es schon Termine, ab wann das Board im Handel (Deutschland oder Österreich) erhältlich sein wird?

Danke und Frohe Weihnacht.

MfG, Thiersee
Hauptrechner:
G1.Sniper A88X (Rev. 3.0), BIOS F7
AMD A10-7850K
Wakü Corsair H50
4x8GB Crucial Ballistix Elite @ 9-9-9-27 2133 MHz
AMD R7 250E (passiv)
SSD Samsung 850 Pro 256 GB
SSD Samsung 840 Pro 256 GB
Western Digital WDC WD50, 500GB
Toshiba DT01ACA200 2TB
BeQuiet! Straight Power E9-CM 580W
Windows 7 Pro x64

2

Montag, 16. Dezember 2013, 19:52

hier kannst du es schon kaufen :)
Gruss Misda T

Thiersee

Fortgeschrittener

  • »Thiersee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 441

Wohnort: Thiersee, Österreich

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. Dezember 2013, 20:10

hier kannst du es schon kaufen :)

Auch bei newegg.com oder .ca auch: es ist zwar billiger, aber mit Versand, Zoll und MmSt.....

Danke trotzdem!

MfG, Thiersee
Hauptrechner:
G1.Sniper A88X (Rev. 3.0), BIOS F7
AMD A10-7850K
Wakü Corsair H50
4x8GB Crucial Ballistix Elite @ 9-9-9-27 2133 MHz
AMD R7 250E (passiv)
SSD Samsung 850 Pro 256 GB
SSD Samsung 840 Pro 256 GB
Western Digital WDC WD50, 500GB
Toshiba DT01ACA200 2TB
BeQuiet! Straight Power E9-CM 580W
Windows 7 Pro x64

Beiträge: 1 571

Wohnort: Nehr'esham

Beruf: IT-Branche

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. Dezember 2013, 21:44

Newegg verschickt nicht in die EU. Aber um einen Einzelimport ging es dir bei der Frage ja vermutlich auch gar nicht.

Ich warte auch schon, aber vor Januar scheint das nichts zu werden...?
HARDWARELUXX Gigabyte A75-UD4H | F2A85X-UP4 | Z77X-UP5 TH | Z97X-SOC Force

Thiersee

Fortgeschrittener

  • »Thiersee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 441

Wohnort: Thiersee, Österreich

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. Dezember 2013, 22:03

Newegg verschickt nicht in die EU.

Weiß ich, aber meine Schwester lebt in Kanada :D !

MfG, Thiersee
Hauptrechner:
G1.Sniper A88X (Rev. 3.0), BIOS F7
AMD A10-7850K
Wakü Corsair H50
4x8GB Crucial Ballistix Elite @ 9-9-9-27 2133 MHz
AMD R7 250E (passiv)
SSD Samsung 850 Pro 256 GB
SSD Samsung 840 Pro 256 GB
Western Digital WDC WD50, 500GB
Toshiba DT01ACA200 2TB
BeQuiet! Straight Power E9-CM 580W
Windows 7 Pro x64

6

Dienstag, 17. Dezember 2013, 09:03

Guten Morgen

Nach Anfrage ist dieses Board nicht für den Deutschen Markt bestimmt.

Dein GIGABYTE Team (Aaron)

Thiersee

Fortgeschrittener

  • »Thiersee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 441

Wohnort: Thiersee, Österreich

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. Dezember 2013, 09:40

Guten Morgen

Nach Anfrage ist dieses Board nicht für den Deutschen Markt bestimmt.

Dein GIGABYTE Team (Aaron)

Deutliche und unmissverständliche Aussage!
Dann bleibt bei Bedarf nur meine Schwester, wenn sie in den nächsten Zeit nach Italien kommt.

MfG, Thiersee
Hauptrechner:
G1.Sniper A88X (Rev. 3.0), BIOS F7
AMD A10-7850K
Wakü Corsair H50
4x8GB Crucial Ballistix Elite @ 9-9-9-27 2133 MHz
AMD R7 250E (passiv)
SSD Samsung 850 Pro 256 GB
SSD Samsung 840 Pro 256 GB
Western Digital WDC WD50, 500GB
Toshiba DT01ACA200 2TB
BeQuiet! Straight Power E9-CM 580W
Windows 7 Pro x64

8

Dienstag, 17. Dezember 2013, 12:02

Hat sich das A85 UP4 zu schlecht verkauft oder wie kommt das jetzt?
AMD FX 8350 & 9590 @ 5GHz :thumbup:

Beiträge: 1 571

Wohnort: Nehr'esham

Beruf: IT-Branche

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. Dezember 2013, 13:03

Nach Anfrage ist dieses Board nicht für den Deutschen Markt bestimmt.

Dfq ?(

Das war nicht nur das einzige echte OC-Modell von Gigabyte für FM2+, sondern auch das einzige mit DisplayPort :S
HARDWARELUXX Gigabyte A75-UD4H | F2A85X-UP4 | Z77X-UP5 TH | Z97X-SOC Force

Thiersee

Fortgeschrittener

  • »Thiersee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 441

Wohnort: Thiersee, Österreich

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 17. Dezember 2013, 15:11

Wenn man sich die Rezensionen auf newegg.com und .ca liest, hat es wohl bei dem Board einige DOA (Dead on arrival) gegeben...
Ich werde auf jedem Fall fürs erste keinen Kauf riskieren.

MfG, Thiersee
Hauptrechner:
G1.Sniper A88X (Rev. 3.0), BIOS F7
AMD A10-7850K
Wakü Corsair H50
4x8GB Crucial Ballistix Elite @ 9-9-9-27 2133 MHz
AMD R7 250E (passiv)
SSD Samsung 850 Pro 256 GB
SSD Samsung 840 Pro 256 GB
Western Digital WDC WD50, 500GB
Toshiba DT01ACA200 2TB
BeQuiet! Straight Power E9-CM 580W
Windows 7 Pro x64

Beiträge: 1 571

Wohnort: Nehr'esham

Beruf: IT-Branche

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 15:15

Die Funktionsfähigkeit würde ich auf jeden Fall vor dem Versand testen lassen, wenn du die Möglichkeit hast. Ich frage mich jedoch auch, ob sich die begrenzte Verfügbarkeit eventuell auch auf den BIOS Support auswirken wird... eigentlich hätte sich die große Ähnlichkeit zum F2A85X-UP4 da für die Arbeit an beiden Modellen als hilfreich erweisen können/sollen.
HARDWARELUXX Gigabyte A75-UD4H | F2A85X-UP4 | Z77X-UP5 TH | Z97X-SOC Force

Thiersee

Fortgeschrittener

  • »Thiersee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 441

Wohnort: Thiersee, Österreich

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

12

Samstag, 21. Dezember 2013, 16:37

Die Funktionsfähigkeit würde ich auf jeden Fall vor dem Versand testen lassen, wenn du die Möglichkeit hast.

Habe ich nicht.

Zitat

ch frage mich jedoch auch, ob sich die begrenzte Verfügbarkeit eventuell auch auf den BIOS Support auswirken wird...

Das ist auch meine Befürchtung; dazu kommen die viele Meldungen über DOA.

Es hat sich auf jedem Fall erledigt, ich habe ein G1.Sniper A88X bestellt.

Frohes Fest.

Thiersee
Hauptrechner:
G1.Sniper A88X (Rev. 3.0), BIOS F7
AMD A10-7850K
Wakü Corsair H50
4x8GB Crucial Ballistix Elite @ 9-9-9-27 2133 MHz
AMD R7 250E (passiv)
SSD Samsung 850 Pro 256 GB
SSD Samsung 840 Pro 256 GB
Western Digital WDC WD50, 500GB
Toshiba DT01ACA200 2TB
BeQuiet! Straight Power E9-CM 580W
Windows 7 Pro x64

Beiträge: 1 571

Wohnort: Nehr'esham

Beruf: IT-Branche

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 15. Januar 2014, 13:39

Da es hier wieder explizit erwähnt wird: GIGABYTE verkündet die offizielle Unterstützung für AMD-APUs der A-Serie „Kaveri“ auf den Mainboards A88X, A78 und A55 der Serie FM2+

Wird es das UP4 irgendwann doch noch in Deutschland zu kaufen geben?
HARDWARELUXX Gigabyte A75-UD4H | F2A85X-UP4 | Z77X-UP5 TH | Z97X-SOC Force

14

Mittwoch, 15. Januar 2014, 15:10

Hallo

Nach Rücksprache mit unserem PM, wird das Ga-F2A88X-UP4 nicht in Europa zu erwerben sein.

Euer GIGABYTE Team

Beiträge: 1 571

Wohnort: Nehr'esham

Beruf: IT-Branche

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 15. Januar 2014, 15:47

Hallo

Nach Rücksprache mit unserem PM, wird das Ga-F2A88X-UP4 nicht in Europa zu erwerben sein.

Euer GIGABYTE Team

Der Grund dafür würde mich und vielleicht auch andere natürlich schon interessieren. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass in der Vergangenheit schon mal das High End Modell einer Plattform explizit nicht in Europa angeboten wurde. (Ist Europa nicht traditionell der Markt schlechthin für solche Produkte?).

Wird es abgesehen davon ein anderes vergleichbar ausgestattetes Modell für Europa geben? Sonst müssten wir Overclocker uns ganz generell, aber insbesondere auch für alle FM2+ HWBOT-Wettbewerbe, bei einem anderen Hersteller umsehen :(
HARDWARELUXX Gigabyte A75-UD4H | F2A85X-UP4 | Z77X-UP5 TH | Z97X-SOC Force

16

Mittwoch, 15. Januar 2014, 15:57

Nach Analyse des Marktes und den Verkaufszahlen vom Vorgängermodell, hat unser PM Team entschieden das Ga-F2A88X-UP4 nicht in Europa zu vertreiben.

Ein vergleichbar ausgestattetes Modell ist zur Zeit nicht bekannt. Sobald es Informationen dazu gibt, werden diese im Newesbereich veröffentlicht.

Beiträge: 1 571

Wohnort: Nehr'esham

Beruf: IT-Branche

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 15. Januar 2014, 17:12

Ist das F2A85X-UP4 für Gigabyte nicht ohnehin ein Prestige-Modell gewesen, dass zum die Vorteile von Ultra Durable 5 für AMD User promoted hat und auf der anderen Seite der OC-Gemeinde erlaubt hat damit auf Rekordjagd zu gehen?

Edit: Außerdem war das F2A88X-UP4 euer einziges FM2+ Modell mit DisplayPort =)
HARDWARELUXX Gigabyte A75-UD4H | F2A85X-UP4 | Z77X-UP5 TH | Z97X-SOC Force

18

Mittwoch, 15. Januar 2014, 17:22

Nun wie schon oben geschrieben ist es die Entscheidung, darüber hinaus können wir keinen weiteren Antworten geben da diese Informationen so vorliegen.

Beiträge: 1 571

Wohnort: Nehr'esham

Beruf: IT-Branche

  • Nachricht senden

19

Freitag, 17. Januar 2014, 01:20

Feedback - "Zum Fremdgehen gezwungen?"



(Nicht ganz vollständig. Mein zweites A75-UD4H und meine beiden verbliebenen F2A85X-UP4 sind im Moment an andere User / die Redaktion verliehen. Zum verschleierten Mainboard auf dem rechten Stapel später mehr.)

Mit einer solchen Ansage zur Verfügbarkeit des F2A88X-UP4 macht Gigabyte es einem langjährigem treuen Kunden wirklich nicht leicht. Wenn ich könnte, würde ich meine F2A85X-UP4 auch für Kaveri weiter verwenden. Leider braucht man dafür jedoch ein FM2+ Mainboard. Nun hat Gigabyte zwar genau das passende Modell im Sortiment, möchte es uns Europäern aber nicht verkaufen. Damit bin nun auch ich gezwungen, mich bei anderen Herstellern nach einer Alternative umzusehen. Doch mal fehlt der externe Taktgeber oder die Debug-Segmentanzeige, mal besitzen die Modelle nur ein mäßig effizientes analoges VRM. Verkaufszahlen hin oder her, kann es wirklich sinnvoll sein, ein Modell wie das F2A88X-UP4 nicht verfügbar zu machen, wenn man selbst keinen adäquaten Ersatz im Sortiment hat und auch die Mitbewerber seit dem Vorgänger kaum einen / keinen Schritt vorwärts gemacht haben?

Apropos Verkaufszahlen, mal etwas Spekulation dazu von mir: Von einer µATX-Version des UP4 hätte Gigabyte vielleicht deutlich mehr Einheiten verkaufen können, gerade weil sich auch sonst kein Hersteller an ein sehr hochwertiges µATX-Modell mit OC-Ambitionen heran getraut hat. Dabei war dies der, zumindest bei uns im Betrieb, am häufigsten angefragte Formfaktor, noch vor ITX. Hier mal q'n'd zusammen geshoppt, also bitte das Layout nur als künstlerischen Entwurf betrachten:



Die meisten User könnten den Wegfall der PCI-Steckplätze bei einem solchen Modell wohl verkraften. Die sonstige Ausstattung und insbesondere die OC-Funktionalität blieben aber mehr oder weniger unangetastet. Den dritten PEG könnte man auch durch eine Kombination aus PCIe 2.0 x1 und Mini-PCIe/mSATA ersetzen und dabei ein paar PCIe-Switches einsparen. Vermutlich hätte man dafür trotzdem den Preis eines Full-Size Premium Modells wie des UP4 verlangen dürfen. Denn für irgendetwas sollten die freigeschalteten K-Modelle wie der A10-7850K oder A10-7700K schließlich auch gut sein =)

Zum Abschied habe ich noch ein kleines Quiz, speziell für das Gigabyte Mainboard Team:

Welches Gigabyte Modell ist das?



Ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr wenn das Licht angeht :D

Jm2c, Gruß
emissary42
HARDWARELUXX Gigabyte A75-UD4H | F2A85X-UP4 | Z77X-UP5 TH | Z97X-SOC Force

20

Mittwoch, 22. Januar 2014, 15:30

Schön geschrieben Emi :thumbsup:

So ein µatx Board würde mir sogar gefallen :)
AMD FX 8350 & 9590 @ 5GHz :thumbup:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks