Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GIGABYTE Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 8. November 2016, 20:45

GA Z77 D3H Rev 1.1 und GTX 1060

Hallo zusammen,

ich hatte die Idee meinen Rechner mit einer neuen Grafikkarte etwas aufzumotzen, war leider nicht erfolgreich.
Hat jemand eine Grafikkarte der GTX 1060 oder GTX 1050Ti Serie auf einem Board Z77 D3H Rev. 1.1 zum laufen gebracht?

Ich hatte den Gigabyte Support angeschrieben, der mir ein F23 Bios zugesendet hat, aber auch damit wurde die Grafikkarte nicht erkannt.
Besondere Bios Einstellungen habe ich nicht vorgenommen, also Init Display First stand auf auto, und Internal Graphics ebenfalls.

Mein Rechneraufbau:
Board: GA Z77 D3H Rev. 1.1
Bios Version:F23
CPU: Intel i5 3570K
RAM: Crucial, 4 x 4 GB
HDD/SSD: Samsung 830 128 GB, Samsung 850 1TB, WD Blue 5 TB
VGA: Zotac Nvidia Geforce GTX 560
NT: be quiet! 500W Pure Power 9 CM 80+ Silver Netzteil ATX Kabelmanagement BN267
OS: Windows 10 Home 64 bit build 14393




Falls jemand noch Tipps hat her damit, aber die Palit GTX 1060 Jetstream, die ich versucht habe einzubauen kann ich zur Zeit noch zurücksenden.
Sofern also jemand eine andere GTX 1060 mit diesem Board erfolgreich zum laufen gebracht hat bitte ich um Information.


Mit freundlichen Grüßen
Seg Segutorio

2

Dienstag, 8. November 2016, 21:07

Hallo Seg Segutorio,

Grafikkartensupport hier im Forum
Zur Problemlösung an den eSupport wenden.

3

Freitag, 25. November 2016, 19:23

2. Versuch: Asus GeForce GTX GTX1060-6G- ROG Strix Gaming - läuft



@ MisdaT
Nicht sehr hilfreich: Link auf eine nichtssagende Seite mit link ins Nirwana (HTTP Error 404 - File or directory not found.)


Wenn man eine Kompatibilitätsliste für RAM führt warum dann nicht auch für Grafikkarten?


Mit freundlichen Grüßen
Seg Segutorio



Social Bookmarks