Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GIGABYTE Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 22. Juli 2010, 17:38

Kommentar zum BIOS Thread - 2

Mahlzeit Orlee hatte mir geschrieben das GBTMod auch fleißig am löschen wäre und ich doch bitte zumindest seinen letzen beitrag noch posten soll
Auch wenn ich dann anscheinend die Nr. 3 in der Liste der gesperrten bin -> scheiß drauf, ich teile seine Meinung und poste deswegen trotzdem noch mal.
Support konnte man hier im Forum ja noch nie erhalten wie man jetz aus GBTMods lesen konnte. Von daher zum Teufel mit dem Forum und Gigaybte.
Mit dem erscheinen von Sandybridge sieht Gigaybte ich eh nicht mehr hier und wenn doch mal noch was sein soll ist auch schnell ein neuer Account gemacht.
Unterstützt also die Aktion und lasst euch nicht alles bieten von GB!

Zitat

Schön das man auch zuspruch bei den Nutzern der neuen Chipsetze und sogar aus dem AMD Lager erhält!
Wie ihr GBler jetz seht ist es eben nicht nur eine kleine Gruppe die sich von euch Angeschissen fühlt.
Macht endlich was oder es laufen euch bald alle User weg. Kein normaler Mensch kauft sich doch noch bei dieser Situation noch mal ein Board von euch.
Wie ihr mit der weitergabe von Fehlern verfahrt ist wirklich mehr als lächerlich!
X58 Bretter oder aktuelle AMD Bretter habt ihr doch hoffentlich noch :dash:
Das ist wirklich Ignoranz pur was ihr da abzieht. Da hat man immer über die Chinesen geschimpft weil die nichts mehr machen und dabei sitzt die Bremse schon in Deutschland. Unglaublich so ein Verhalten ich hoffe die Mundpropaganda nimmt schnell ihren Lauf wegen eurem Saustall den ihr hier betreibt. Den Besserung sehe ich da auch nicht wenn ihr an diesen Verknorpelten Strukturen festhalten wollt.


PS: ich habe auch schon dafür gesorgt das meine Beitrag im Falle einer Sperre oder Löschung wieder hergestellt wird. Schauen wir mal wer den längeren Atem hat GBTMod oder die User

2

Mittwoch, 11. August 2010, 15:38

Gelöschte oder verschobene Beiträge

...wie besprochen werden solche beiträge gesammelt hier her "verschoben"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »J Z« (11. August 2010, 15:59)


HarryHirsch

unregistriert

3

Mittwoch, 11. August 2010, 15:41

Probleme mit Moderatorn besonders mit diesem JZ !!!


Ich stelle als Beispiel mal diese bild ein was JZ mal wieder so schön gelöscht hat.

Geht mal wieder um die "älteren Bretter" der Sockel 775 Plattform

Wo bitte sind die Löschhinweise im Thread?
Warum wurde gelöscht, Null Beleidigungen ö.ä.
Gestern sind noch etliche weiter Beiträge im Sockel 775 Bereich verschwunden die nicht von mir waren.
So etwas ist dort Dauerzustand und kein Einzelfall!

Wie lange hat JZ eigentlich noch Narrenfreiheit hier im Forum?

Registrieren

unregistriert

4

Mittwoch, 11. August 2010, 17:46

http://s1.directupload.net/file/d/2248/ynpecht6_jpg.htm

JZ dreht mal wieder durch.
Keine Hinweise mehr im Thread (neue biose X38/X48 teil 2) zur Löschung, keine Begründung einfach nichts.
Ebenfalls wurden noch etliche Beiträge im 775er Bereich gelöscht die nicht von mir sind und sich auch mit dem Thema Biose P35-X48 beschäftigt haben!
kann dieser JZ sich denn wirklich alles erlauben hier im forum???
Hier wird mal wieder versucht alles unter den Teppich zu kehren!
Was gabs z.b an den hier gelöschten beiträgen wieder aus zu setzen?

Registrieren

unregistriert

5

Mittwoch, 11. August 2010, 17:46

http://s1.directupload.net/file/d/2248/ynpecht6_jpg.htm

JZ dreht mal wieder durch.
Keine Hinweise mehr im Thread (neue biose X38/X48 teil 2) zur Löschung, keine Begründung einfach nichts.
Ebenfalls wurden noch etliche Beiträge im 775er Bereich gelöscht die nicht von mir sind und sich auch mit dem Thema Biose P35-X48 beschäftigt haben!
kann dieser JZ sich denn wirklich alles erlauben hier im forum???
Hier wird mal wieder versucht alles unter den Teppich zu kehren!
Was gabs z.b an den hier gelöschten beiträgen wieder aus zu setzen?

Registrieren

unregistriert

6

Mittwoch, 11. August 2010, 17:48

Probleme mit Moderatorn besonders mit diesem JZ !!!

http://s1.directupload.net/file/d/2248/ynpecht6_jpg.htm

JZ dreht mal wieder durch.
Keine Hinweise mehr im Thread (neue biose X38/X48 teil 2) zur Löschung, keine Begründung einfach nichts.
Ebenfalls wurden noch etliche Beiträge im 775er Bereich gelöscht die nicht von mir sind und sich auch mit dem Thema Biose P35-X48 beschäftigt haben!
kann dieser JZ sich denn wirklich alles erlauben hier im forum???
Hier wird mal wieder versucht alles unter den Teppich zu kehren!
Was gabs z.b an den hier gelöschten beiträgen wieder aus zu setzen?

Registrieren

unregistriert

7

Mittwoch, 11. August 2010, 17:48

Probleme mit Moderatorn besonders mit diesem JZ !!!

http://s1.directupload.net/file/d/2248/ynpecht6_jpg.htm

JZ dreht mal wieder durch.
Keine Hinweise mehr im Thread (neue biose X38/X48 teil 2) zur Löschung, keine Begründung einfach nichts.
Ebenfalls wurden noch etliche Beiträge im 775er Bereich gelöscht die nicht von mir sind und sich auch mit dem Thema Biose P35-X48 beschäftigt haben!
kann dieser JZ sich denn wirklich alles erlauben hier im forum???
Hier wird mal wieder versucht alles unter den Teppich zu kehren!
Was gabs z.b an den hier gelöschten beiträgen wieder aus zu setzen?

Herodes

unregistriert

8

Sonntag, 15. August 2010, 14:52



Edit: dieser Beitrag hatte JZ aus versehen hier gelöscht und auch vergessen einen Löschhinweis zu setzen!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Herodes« (15. August 2010, 17:33)


9

Montag, 16. August 2010, 10:09

So es passt nicht zum Thema, dann werde doch mal konkreter was im letzten Beitrag zu den X38/48 nicht zum Therma passt.
Haben ja doch recht viele gesehen, mal schauen wie gut du argumentieren kannst damit diese Löschung begründet war.

Und wegen den angeblichen Beschwerden, mach dich nicht lächerlich und versuche du einem nicht ins schlechte Licht zu Rücken.
Es war genau 1 PM für pro User bisher. Da muss der User schon ein sehr bemittleidenswertiges Würstchen sein wenn er PMs zulässt und sich dann wegen einer einzigen belästigt fühlt.
Erzähl also nicht so einen blödsinn. Ihr sucht einen Buhmann und nichts weiter.

http://img188.imageshack.us/img188/4563/unbenanntojt.png

Und was soll das bitte. Mehrmach gelöscht, lachhaft. das hier ist Nr. 3. mehr nicht, eventuell Verfolgungswahn?
Stellt euch doch mal einer Diskusion aber das traut ihr euch ja nicht weil ihr eben Null Gegenargument habt.
Alleine das ihr das immer als Angriff auf Gigaybte ansieht ist so was von lächerlich.
Kunde wünscht nur eine Fehlerfreies Produkt für das er und hunderttausende bezahlt haben und dieses recht wird im Nicht eingeräumt und ihr seht so was also gezielten angriff.
meine güte habt ihr einen an der klatsche. Na dann ermittelt ihr mal schön, sollte wirklich was ins haus flattern macht der schriftverkehr dann aber die gang ganz große runde durch netz.
eventuell kommen dann ja so die user zu ihrem fehlerfreien boards wenn ihr zu machen offenen punkten eine stellungsnahme ab geben müsst.
ich fürchte mich jedenfalls nicht. ich habe keinen persönlich beleidigt noch sonst etwas gemacht was mich hinter schwedische Gardinen bringen könnte. Mehr wie eine kleine misslungene Einschüchterung kommt am schluss eh nicht bei raus.
wären wir in china könntet ihr so vielleicht durchkommen dort ist es in der tat verboten seine Meinung zu sagen und sein recht ein zu fordern.
Hier in Deutschland dürfte einem glaube ich noch nichts passieren wenn man die Wahrheit spricht.

10

Mittwoch, 1. September 2010, 22:41


ist das "HH" bios jetzt das Bios mit den letzten Änderungen oder ist es nur für den OZC Bug?
Hast eine PM



Es hat zwar den gleichen Namen, hat aber jedenfalls recht wenig mit dem zu tun was hier so groß angekündigt wurde
...

Zitat


New Beta Version F8h HH vom 29.07.10
Info: ...im Test !!!
Info: JMicron RAID ROM Update auf Version 1.07.05
Info: Realtek PXE ROM Update auf Version 2.35
Info: Intel® PXE Update auf Build 083
Info: TPM Support. Option im BIOS "Security Chip Configuration" wenn ein TPM-Modul eingesetzt ist.
Fix: Default ist USB K/B jetzt Enabled.


Bios ist datiert auf den 17.8.2010 und beinhaltet:
JMicron ROM 1.6.59
Realtek 2.09
(Intel Raid 7.5.0.1017 / AHCI 1. 2E)
TPM fehlt komplett, weder ROM vorhanden noch Menüpunkt da zum freischalten!
Und bei den USB Schnittstellen sind jetzt zwar der USB1+2 Controller per Standard auf ON aber die native USB Mous + Keyboard Funktion ist dafür wieder auf OFF.


Was hier also wieder JZ Spezial sein soll erschließt sich mir nicht. Da kann man nur hoffen das wenigstens der versprochene SMART Fix drinnen ist. Wirklich wieder sehr seltsam das ausgerechnet für dieses Board wieder kein offizieller Bios-Download angeboten wird. Was hat GB bloß gegen dieses Board?

11

Donnerstag, 2. September 2010, 11:28

und von anderen, den ich das bios gegeben habe, gab es auch keine beschwerden ;)


Soll eben auch Leute geben die nicht alles glauben was du so von dir lässt sondern es eben auch mal nachprüfen
PS: ;)

PPS: Ob von deinen Kunden überhaupt jemand eine TPM Modul hat um die Funktion zu überprüfen oder fähig ist z.b. ein Linux Betriebssystem komplett extern über Netzwerk zu laden. Tendenziell Null würde ich mir mal erlauben zu sagern. Eventuell scheitert es ja schon daran das es nur positives Feedback zu deinen Spezial Version gibt :love:

12

Donnerstag, 2. September 2010, 11:32

Zitat

Das HH vom 17.08.10 ist schon mal ganz Prima. :thumbup:


Warum sollte es auch nicht Prima sein, enthält doch außer dem neuen Awardxt.rom das angeblich für den SMART BUG zuständig ist genau 0,0 Änderungen :rolleyes:

13

Donnerstag, 2. September 2010, 11:38

Sagt ein many account nutzer zu einem anderen mayn account nutzer .. nicht war.
dazu habe ich ja aber GBTmod schon mehrmals daruf hingewiesen, aber egal verbreite du nur weiter deine falsche propagande und such dir einen buh-mann raus :love:

schade das es laut deiner meinugn keinen interessiert die warheit zu erfahren.
100% selbstschutz passt da wohl eher damit du nicht wieder wie eine Null da stehst.
täusch du nur weiter alle und zieh so GB mit deiner reinen selbstadarstellung weiter in den dreck mit deinem verhalten.

14

Montag, 22. November 2010, 03:18

Dokument mehr sicher speichern


OX PDF Creator erstellt PDF-Dateien aus nahezu jeder beliebigen Anwendung wie Word, Excel, PowerPoint, Text, Bild, HTML, CHM usw. heraus, die eine Druckfunktion bereitstellt. Mit dem PDF Creator kann man PDF erstellen bzw. Word zu PDF, Excel zu PDF, PPT, JPG und mehrere Formate zu PDF umwandeln. Darüber hinaus versetzt Sie der PDF Creator in die Lage, mehrere Dateien zu einer zu vereinigen und als eine PDF-Datei abzuspeichern; den erstellten PDF-Dokumente ein Passwort hinzuzufügen, um sie zu schützen.

15

Montag, 22. November 2010, 03:19

DjVu Grafik bearbeiten

DjVu ist ein offenes Dateiformat für Rastergrafiken, das zur Speicherung gescannter Dokumente konzipiert wurde und eine Alternative zu PDF darstellen soll. Bei OX DjVu to PDF Converter handelt sich um einen einfach zu bedienenden PDF Creator und kann DjVu-Datei in PDF umwandeln. Die erzeugten PDF-Dateien lassen sich einfach mittels PDF-Programms wie Adobe Reader öffnen. Des Weiteren erlaubt Ihnen der DjVu zu PDF Konverter die erzeugten PDF-Dateien mit Passwort zu schützen.

16

Freitag, 1. April 2011, 07:16

hello

i am new here.....nice to meet you ...

17

Freitag, 1. April 2011, 07:20

i am new here.....nice to meet you ....

18

Freitag, 1. April 2011, 07:26

hahah

I want to recommend you several good games,maplestory~Aion~Runscape .....hahah

19

Freitag, 15. Juli 2011, 11:31

Grey Computer hat in Kooperation mit GIGABYTE ein OC Video mit dem GA-Z68X-UD4 online gestellt

New Page 1

und

stellen in einer Koopereation Videos zum einfachen übertakten von unseren GA-Z68X-UD4-B3 vor.

 

 

Die Anwendung eignet sich auch für Anfänger, es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass auch die Schritte zum vorbereiten zum Übertakten im Video 1 und 2 eingehalten werden.

Die Systeme von Grey Computer werden befinden sich mit dieser Taktfrequenz bereits in der Produktion und Grey Computer gewährt eine Garantie von 5 Jahren darauf.

 

Hinweis!!

Es ist zu beachten, dass alle OC Maßnahmen auf eigene Gefahr vorgenommen werden, für Schäden die durch Overclocking entstehen am Mainboard oder CPU, können wir keine Haftung übernehmen.

 

Links zu den Videos:

http://www.youtube.com/user/GreyComputer…u/2/vVu4k8-LNx4

 Teil 1/3 : GIGABYTE Z68X-UD4-B3 Aufbau & Live Overclocking Intel i7-2600K @ 4.6Ghz YOUTUBE!

 Teil 2/3 : GIGABYTE Z68X-UD4-B3 Aufbau & Live Overclocking Intel i7-2600K @ 4.6Ghz YOUTUBE!

 Teil 3/3 : GIGABYTE Z68X-UD4-B3 Aufbau & Live Overclocking Intel i7-2600K @ 4.6Ghz YOUTUBE!

 

P.S.

Wir danken der Firma Grey Computer für die Bereitstellung und Entwicklung der Videos.

 

 


20

Freitag, 15. Juli 2011, 11:42

:hi:

bitte das nur als laihenhafte übertaktung sehen... so würde ich nie eine übertaktung machen bzw. ein bios einstellen... bin eine wenig enttäucht :( !

zur Hardware
1. board-heatpipe wärmeleitpaste muss nicht gewechselt werden -> quatsch und birgt garantieverlust
2. southbridge braucht keinen zusätzlichen lüfter -> quatsch, wird für oc nicht heißer als ohne oc -> nicht erforderlich -> fängt spätestens nach einem halben jahr an zu rasseln
3. prolimatech braucht auch keine zwei lüfter, behindern sich nur selbst und ist zu laut -> evt. mal die vcore besser einstellen oder hinteren case-lüfter mitnutzen

tipp: bitte nicht so die platine anfassen wie in dem video zu sehen -> fingerfett (schweiß) und kleine statische aufladungen möglich !!!

zum BIOS
1. speicher läuft nur im single-mode -> flop
2. speicher läuft nur mit 1333 Mhz -> naja
3. speicher performance nur "standard" -> sehr schwache performance im oc
4. im bios sind bei oc alle stromsparmodien abgeschaltet -> flop -> ohne liebe zum detail
5. zu viel manuelle vcore -> 1.475V sind unnötig und deutet auf eine schlechte güte hin
6. andere spannungen stehen auf "Auto" -> auch keine empfehlung
7. Lüfter nicht auf CPU-FAN gesteckt ? -> der CPU-FAN evt. auf SYSTEM-FAN mit ~2800 RMP -> ist ja laut ohne ende -> aber wird man bei 1.475V schon brauchen -> flop

zu Win7
1. falsche cpu-z version -> zeigt als vcore leider die vtt an -> flop
2. LinX mit ~30Gflops -> haha -> über 100Gflops sind bei über 4,5GHz mit ner 2600K normal - leistungs-oc-flop !!!

tut mir leid, aber das ist das schlechteste oc was ich je gesehen habe... also bitte nicht so nachmachen :dash:

Dieser Beitrag wurde bereits 13 mal editiert, zuletzt von »J Z« (16. Juli 2011, 10:35)


Social Bookmarks