Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GIGABYTE Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 31. Juli 2011, 13:21

GA-880GA-UD3H Win7/64 auf RAID0

Möchte beim GA-880GA-UD3H 2x2TB in ein RAID0 packen und darauf Windows7 64bit installieren.
Habs jetzt lange probiert aber kriegs nicht hin :(
An welchen Controller anschliessen?
Was im BIOS einstellen?
Welchen treiber verwenden?

Hat jemand Plan? ^^

2

Sonntag, 31. Juli 2011, 19:17

Es scheint daran zu liegen das die 64 bit Treiber nicht signiert sind. Gibts da Abhilfe?

Oberst

Erleuchteter

Beiträge: 5 370

Wohnort: südlich des Weisswurstäquators

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 31. Juli 2011, 23:02

Hallo,
schon mal den Treiber von hier probiert?
Den Treiber herunterladen, den Installer aufrufen (geht auf jedem Rechner) und dann bei erster Gelegenheit abbrechen. In C:\ATI\Support\...sollte der Treiber dann zu finden sein, den kannst du dann auf einen USB Stick packen und Windows damit füttern.
Allerdings kann dir die Kapazität auch ein Problem bereiten, denn da gibt's ja die 2TB Grenze.
Gruß Oberst.

Thiersee

Fortgeschrittener

Beiträge: 441

Wohnort: Thiersee, Österreich

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. August 2011, 07:46

Oder die Unlock-Utility von der Gigabyte-Support-Seite herunterladen.
Es gibt dort zwei Dateien, die eine (Preinstall mit f6) wird "nur" für XP angegeben, die zweite für alle OS.
Tatsache ist, daß die zu integrierende Treiber dieselbe sind: ich habe sie heruntergeladen, entpackt und verglichen.

Kannst also für's erste die "kleine" herunterladen, entpacken und auf USB/Diskette speichern und versuchen, ob es damit geht.

MfG, Thiersee
Hauptrechner:
G1.Sniper A88X (Rev. 3.0), BIOS F7
AMD A10-7850K
Wakü Corsair H50
4x8GB Crucial Ballistix Elite @ 9-9-9-27 2133 MHz
AMD R7 250E (passiv)
SSD Samsung 850 Pro 256 GB
SSD Samsung 840 Pro 256 GB
Western Digital WDC WD50, 500GB
Toshiba DT01ACA200 2TB
BeQuiet! Straight Power E9-CM 580W
Windows 7 Pro x64

5

Montag, 1. August 2011, 09:50

@Oberst: Welche 2 TB grenze? Für was gilt die genau?
Funktioniert denn EFI nicht zuverlässig?

6

Montag, 1. August 2011, 10:44

Ich will eigentlich das 4 TB Array auf 2 x 2 TB partitionieren. Brauch ich dann das Unlock-Utility überhaupt?

Thiersee

Fortgeschrittener

Beiträge: 441

Wohnort: Thiersee, Österreich

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7

Montag, 1. August 2011, 11:30

Ich will eigentlich das 4 TB Array auf 2 x 2 TB partitionieren. Brauch ich dann das Unlock-Utility überhaupt?

Vorweg gesagt, ich habe keine RAID und kein EFI, also alles was ich sage beruht auf das, was ich gelesen habe ;) .

Was für eine Revision hat dein MB, Was für eine BIOS-Version?

Ich würde die zwei Festplatten an den blauen Buchsen SATA3_0 und SATA3_1.
Wie ich in anderen Foren/Beiträge (über Google) gelesen habe, mußt du zuerst in BIOS auf RAID umstellen, neu starten, dann sollte eine Aufforderung kommen, um in die RAID-Konfiguration zu gehen (steht aber alles im Handbuch); nach dem Neustart sollte dann eine Win7-Installation auf der RAID m.E. möglich sein.
Übrigens, ich wußte nicht, daß dein Board schon seit Rev. 3.0 ein Hybrid-BIOS mit EFI hat, deswegen meine Frage über Revision.

Wegen deiner Frage: ab Rev. 3.0 brauchst du die Unlock-Utility nicht mehr, den Treiber aber schon.

MfG, Thiersee
Hauptrechner:
G1.Sniper A88X (Rev. 3.0), BIOS F7
AMD A10-7850K
Wakü Corsair H50
4x8GB Crucial Ballistix Elite @ 9-9-9-27 2133 MHz
AMD R7 250E (passiv)
SSD Samsung 850 Pro 256 GB
SSD Samsung 840 Pro 256 GB
Western Digital WDC WD50, 500GB
Toshiba DT01ACA200 2TB
BeQuiet! Straight Power E9-CM 580W
Windows 7 Pro x64

8

Montag, 1. August 2011, 11:47

Der Treiber wird allerdings vom Win7/64 Setup nicht akzeptiert.
Ich bin mit meinem Latein am Ende.

Thiersee

Fortgeschrittener

Beiträge: 441

Wohnort: Thiersee, Österreich

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

9

Montag, 1. August 2011, 12:10

Der Treiber wird allerdings vom Win7/64 Setup nicht akzeptiert.
Ich bin mit meinem Latein am Ende.

Welchen Treiber meinst du jetzt?

MfG, Thiersee
Hauptrechner:
G1.Sniper A88X (Rev. 3.0), BIOS F7
AMD A10-7850K
Wakü Corsair H50
4x8GB Crucial Ballistix Elite @ 9-9-9-27 2133 MHz
AMD R7 250E (passiv)
SSD Samsung 850 Pro 256 GB
SSD Samsung 840 Pro 256 GB
Western Digital WDC WD50, 500GB
Toshiba DT01ACA200 2TB
BeQuiet! Straight Power E9-CM 580W
Windows 7 Pro x64

10

Montag, 1. August 2011, 12:44

Diesen unlock Treiber für XP

Thiersee

Fortgeschrittener

Beiträge: 441

Wohnort: Thiersee, Österreich

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

11

Montag, 1. August 2011, 12:47

Diesen unlock Treiber für XP

Dann nimm die andere Datei entpacke sie und nehme den 64bit Treiber.

Was ist mit der Frage über Board und BIOS-Revision?

MfG, Thiersee
Hauptrechner:
G1.Sniper A88X (Rev. 3.0), BIOS F7
AMD A10-7850K
Wakü Corsair H50
4x8GB Crucial Ballistix Elite @ 9-9-9-27 2133 MHz
AMD R7 250E (passiv)
SSD Samsung 850 Pro 256 GB
SSD Samsung 840 Pro 256 GB
Western Digital WDC WD50, 500GB
Toshiba DT01ACA200 2TB
BeQuiet! Straight Power E9-CM 580W
Windows 7 Pro x64

12

Montag, 1. August 2011, 14:50

Board-Version 3.1
BIOS FF

Thiersee

Fortgeschrittener

Beiträge: 441

Wohnort: Thiersee, Österreich

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 2. August 2011, 13:10

Board-Version 3.1
BIOS FF

Hi,

sorry, daß ich mich erst heute zurückmelde.
Zuerst habe ich versucht, Win 7 auf der "einfachen" Weise zu installieren:

der 3TB-Unlock Treiber ist immer abgewiesen worden, egal ob ich den Haken unten rechts gesetzt habe oder nicht.

Aus reiner Neugierde (und weil der Tag als Rentner manchmal ziemlich lang ist :D ) habe ich heute folgendes ausprobiert:

mittels vLite habe ich eine Win7-64bit DVD erzeugt, wo ich alle mögliche Treiber integriert habe
a) AHCI-Treiber von der Gigabyte HP
b) RAID-Treiber von der Gigabyte HP
c) JMicron GSATA
d) 3TB Unlock-Treiber

Die Treiber sind alle installiert worden, nur bei dem 3TB-Unlock hat es bei dem Neustart die Frage, ob ich es wirklich installieren will, was ich mit Ja beantwortet habe (problemlos gelaufen).
Mangels RAID (ich würde SEHR ungerne zwei kleine Festplatten kaufen, um es auszutesten) habe ich Windows auf einer IDE-Platte installiert, aber die Treiber sind drin.
Warum habe ich von der Gigabyte HP vermerkt? Weil komischerweise die aktuelle von der AMD-Seite als nicht digital signiert abgewiesen wurden, warum auch immer.

Jetzt meine Fragen an dich:
Hast du die RAID in BIOS eingerichtet?
Hast du bei der Installation versucht, den RAID-Treiber (von der HomePage) zu installieren?

MfG, Thiersee
Hauptrechner:
G1.Sniper A88X (Rev. 3.0), BIOS F7
AMD A10-7850K
Wakü Corsair H50
4x8GB Crucial Ballistix Elite @ 9-9-9-27 2133 MHz
AMD R7 250E (passiv)
SSD Samsung 850 Pro 256 GB
SSD Samsung 840 Pro 256 GB
Western Digital WDC WD50, 500GB
Toshiba DT01ACA200 2TB
BeQuiet! Straight Power E9-CM 580W
Windows 7 Pro x64

14

Dienstag, 2. August 2011, 14:45

Ja, ich habe das RAID-Array im RAID-BIOS eingerichtet (mache das nicht zum ersten mal).
Ja, ich habe die TZreiber von der GB-Seite installiert, die von der AMD-Seite hab ich erst versucht als das nicht geklappt hat.

Oberst

Erleuchteter

Beiträge: 5 370

Wohnort: südlich des Weisswurstäquators

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 2. August 2011, 21:53

Hallo,
dann probiere vielleicht mal mit vLite, eine Installations-DVD (oder USB Stick) mit integrierten Treibern zu erstellen. Vielleicht klappt das besser (bei XP hat nLite meist besser geklappt als F6).
Gruß Oberst.

16

Mittwoch, 3. August 2011, 08:40

Danke, ich werds dann vielleicht nochmal so versuchen.

Social Bookmarks