Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GIGABYTE Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 11:23

Zeigt mir eure ältesten GIGABYTE Mainboards

Hier dürft Ihr mir eure ältesten GIGABYTE Mainboards präsentieren, am besten mit ein paar Fotos.
Durchsucht eure Keller.

Nach Prüfung erhalten die 5 User mit den ältesten GIGABYTE Mainboards einen schicken USB Bluetooth Stick von mir!

Der Gewinner erhält noch zusätzlich zum USB-Stick ein USB 3.0 Frontpanel von uns dazu.


HapHazard

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: im Norden

Beruf: Tastenklapperer

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 13:35

Top Aktion...
habe letztens mein richtig altes bei dem Marktplatz mit den vier Buchstaben vertickert... so ein Mist :)

Jetzt bin ich mal auf die alten Teile gespannt...

Danke GA Team...
ich liebe eure Aktionen..

Hap

3

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 13:41

Da kann mann ja irgent wo alte bilder hernehmen.
Wo her willst du wissen das sie es auch haben ?
ich arbeite bei Firma rast und ruh. vormittags geschlossen und ab nachmittags zu!

Beiträge: 1 578

Wohnort: Nehr'esham

Beruf: IT-Branche

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 14:48

Damit jetzt einfach mal wer den Anfang gemacht hat... außer Konkurrenz ^^

Es ist zwar nicht mein ältestes Gigabyte, da könnte ich noch ein GA-586HX anbieten, aber dafür mein ältestes funktionsfähiges Modell.

Gigabyte GA-686SLX



Also los, jetzt ihr :thumbsup:
HARDWARELUXX Gigabyte A75-UD4H | A85X-D3H | F2A85X-UP4 | F2A88X-UP4 | Z77X-UP5 TH | Z97X-SOC Force

5

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 14:50

Die Prüfung findet am Ende statt, notfalls lass ich es von euch abholen und schaue es mir an :)

6

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 15:22

Ich glaube das die beiden älteren boards hier zwar viel konkurenz haben werden aber was solls ;P

GA-K8NF-9-RH



Zuzeit eingebaut und läuft wie bei allen anderen boards von gb die ich hier habe immer noch top
GA-M57SLI-S4 Rev 2.0

7

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 16:17

Das ist ja fast noch Neuware von dir :)

8

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 04:53

Ga-6Lx7

War bis ca. 2009 bei mir als dediziertes Linuxgateway in Betrieb





bisschen verstaubt...



Hab ich 1999 gekauft! Und mit DeeeMark bezahlt ^^



Jaja, damals brauchten Chipsätze noch keine Kühlkörper.



"Antikes" EEPROM




Hat mir gute Dienste geleistet.


LG
der Karl

9

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 09:43

Das hat ja schon einen modernen AGP Port, liegt aber bereits gut im Rennen denke ich!

10

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 20:46

evtl nicht ganz so alt, dafür aber eine rarität ;)




11

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 21:14

Und noch ein Mainboard mit Oldtimer-Kennzeichen ...

Hallöchen,
ich hoffe, daß ich das noch toppen kann mit dem GA-6BXE aus 1998.
Mit 'ner Pentium-2 Prozessor Kartusche ...(unten rechts im Bild)



Cheers,
Thomas

12

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 22:29

Moin!

Bin extra noch in den Keller und habe mal in die alten Desktop-Midi-cases geschaut, es war eine kleine Menge.
Allerdings war die direkte Identifizierung nicht so einfach, offenbar hat man sich frueher, zumindest die Konkurrenz, Markenlabel auf dem PCB gespart bzw gut versteckt.



Aber durch dieses schoene Mobo von GBT bin ich mal hier ins Forum gekommen, mit einer handvoll Elkos hat man mir damals gut weitergeholfen und
nach dem loeten hat es mir noch 2 Jahre gute Dienste geleistet.




Gruss
inina anaok cu ilca
GA-965P-S3|Q6600|4850 Vapor-X 1GB|4x1GB Qimonda 800MHz|Corsair VX450|WD-HDDs YS/AAJS/AALS/FALS|DVB-s 2.3|XP

13

Freitag, 28. Oktober 2011, 09:01

Super, da sind ja schon einige interessante Mainboards bei, hoffe das werden noch ein paar mehr übers Wochenende, wenn denn mal Zeit ist im Keller herum zu stöbern :-)

14

Freitag, 28. Oktober 2011, 11:33

darf ich auch mitmachen :D

habe bestimmt das älteste hier ;)

15

Freitag, 28. Oktober 2011, 13:22

Dann zeig doch mal was du schönes hast!

16

Freitag, 28. Oktober 2011, 15:02

Hier mal mein ``Sammlerstück´´ das Gigabyte GA-7IXE Rev: 1.1
AMD® 751 (Irongate) North Brücke
AMD® 756 (Viper) South Brücke
http://www.gigabyte.de/products/product-…spx?pid=1416#sp

War bis vor kurzen mit 512MB & einem Athlon 800MHz im einsatz als File-Server. Das board sieht immer noch wie neu aus und
alle Elkos bzw. Kondensatoren sind im einwandfreien zustand, das Board läuft somit immer noch Stabil und ohne zicken. Es wird
auch wieder in einsatz kommen sobald ich den Prozessor sauber gemacht habe und umgezogen bin :beer:





Edit: Ich finde es schade hier Boards zu sehen die aussehen wie unter aller sau. Staub ohne ende ich frag mich wie man sich
traut das zu zeigen ;). Ich für meinen teil halte alles sauber und sei es noch so alt es muss sauber sein :D

Oberst

Erleuchteter

Beiträge: 5 370

Wohnort: südlich des Weisswurstäquators

  • Nachricht senden

17

Freitag, 28. Oktober 2011, 22:40

Hallo,
wie lange geht die Aktion eigentlich? Ich komm wohl erst am Sonntag zum kramen, aber da sollte sich ein GA-6BXC und ein GA-5 Weißdergeierwas finden (Pentium 166). Das BXC lief erst vor ein paar Wochen wieder mit meinem Celeron (und einer ATI 9800SE Karte, weil die GeForce FX keine XP Treiber akzeptieren wollte X( ), das Pentium Board werde ich auch mal testen...sollte noch laufen. Dann mach ich noch Screenies vom POST.
Das war mein erstes Gigabyte, davor hatte ich noch ein 486er Board von Soyo.
Gruß Oberst.

18

Montag, 31. Oktober 2011, 09:15

Können wir ruhig mal ein paar Wochen laufen lassen, danach folgt dann das Weihnachtsgewinnspiel!

19

Dienstag, 1. November 2011, 22:40

schade, ich hab nur mein kaputtes GA-K8NS sockel 754 zu hause...is mir leider vor nem" jahr kaputt gegangen, warum auch immer...(glaub kondensatoren,seh aber keinen aufgeblähten oder kaputten...oder doch chipsatz?egal..) das einzige (bis jetzt) und erste mainboard was ich jemals hatte :)

20

Donnerstag, 3. November 2011, 22:59

GA-586SG von 1998

So, wie gewünscht mein ältestes Gigabyte-Board aus dem Keller geholt:
Es ist von 1998 mit einem Pentium-MMX 233!

Es hat ISA- UND PCI-Slots, Anschlüsse für ein AT- oder ein ATX-Netzteil, Steckplätze für 168-Pin-DIMM-RAM oder 72-Pin-SIMM-RAM und AGP 1.0. Man konnte auch AMD-K5 und K6 oder Cyrix/IBM-Prozessoren betreiben.

Da es in der Ausschlacht-Kiste lag fehlen leider schon ein paar Bauteile...