Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GIGABYTE Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Donnerstag, 16. Februar 2012, 18:56

Finde auch gigabyte-boards top,habe zwar in moment nur ein Lapi aber es soll ein rechner wieder neu aufgebaut werden!!

lg

42

Donnerstag, 16. Februar 2012, 19:06

Ich hab im meinem Gaming-PC ein Gigabyte Board drin - es ist einfach der hammer! Weiter so Jungs!!



Benny

Zwischenfall

Anfänger

Beiträge: 2

Beruf: IT Systemelektroniker

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 16. Februar 2012, 20:22

Arbeitszeugnis

Ich
habe eine wunderschöne, blaue Platine in meinem Rechner. Sie hört auf
den herrlichen Namen GA-970A-UD3. Sie ist eine sehr freundliche Platine
und arbeitet gern im Team. Ihre Arbeitskollegen Phenom II X4 965 und GTX
570 Phantom sind von ihrer Ausdauer und kooperationsbereitschaft
äußerst angetan. Auch die beiden neuen Kollegen von Kingston hat die
Platine sehr herzlich begrüßt und sie sogleich in
die strukturierte und perfektionistisch veranlagte Teamarbeit
eingeführt. Das neueste Mitglied in der Firma ist ein hitziger H60, der
von der GA-970A-UD3 sogleich höchst zufriedenstellend eingearbeitet
wurde, sodass dieser seine volle Leistungsfähigkeit ausschöpfen kann.
Aufgrund Ihrer außergewöhnlichen Dienste erhält die GA-970A-UD3
demnächst ein frisch renoviertes Arbeitsumfeld im CM Storm
Trooper-Tower, damit auch die Umgebung an die Leistungsfähigkeit dieses
hervorragenden Boards angeglichen ist. :)
Einfach wunderschön ^^


44

Donnerstag, 16. Februar 2012, 20:23

GB

Ich hatte lange Zeit ein GB-Board und alles hat immer geklapt..Jetzt habe ich anderes wegen neuem Prozessor... war teurer und ist Schlechter D: will wieder ein GB, kanns mir aber nicht leisten...

45

Donnerstag, 16. Februar 2012, 20:28

Gigabyte, mit 2OZ Kupfer ala UD...zum OC Erfolg !

CPU OC garantiert: :P
Mit schon vielen Boards, wie:
AMD ➽ Sockel AM2+/AM3 :
GA -MA770 - UD3 ( Rev. 1.0 ) + Rev. 2.1 ) / GA MA770T - UD3P ( Rev1.0 ) / GA-770TA-UD3 ( Rev.1.0 )
aber auch Highendboards, wie das - GA MA790FXTA - UD5, daß mit Buchstaben A die ersten mit je 2x per Extrachip ausgestatteten
S-ATA3 (6Gb/s) + USB 3.0 Boards bezeichnete,
sowie auch aktuelle AM3+ Boards wie : GA-990XA-UD3 + GA-990FXA-UD3 gehören von AMD Seite
zu meinen erfolgreich verbauten Boards.

IntelSockel 775 : GA-EP45-UD3 + GA-EP45-UD3R beide ( Rev. 1.0 )
und das intelsche Sockel 775 Flagschiffboard, ausgestattet mit Big Nordbrückenkühler + Wasserkühlung GA-EP45-EXTREME , daß mir
schon 500 MHz /P45 - Nordbrücken - Chiptakt ermöglichte, ist ein weiteres Highlight meiner Boardsammlung.

Sockel 1156 :
GA-P55M-UD2 (rev. 1.0) + GA-P55-USB3 (rev. 2.0 ) und 24 Phasen Highendboard GA-P55-UD6 (rev. 1.0 )
ermöglichten mir bisher immer erfolgreich CPU OC + 4,00 GHz mit Clarkdale oder Lynfield CPU .

Sockel 1155 : ( Sandy Bridge ) hier habe ich bisher nur das M- ATX GA-Z68MX-UD2H-B3 (rev. 1.0), daß sogar
mit einem C5 i2500K Sandy Bridge Prozessor zum Verbau noch aussteht .

Ob ich bisher nur Glück hatte, oder vieleicht doch ein geschicktes Händchen beim Computerbau + Einstellungen im BIOS ( EFI / UEFI )
habe, oder es u.a. an der sehr gutzen Qualität der Gigabyte - Mainboards liegt kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen.

Trotzdem liebes Gigabyte Team , bisher bin ich mit Euch und Euren Mainboards
immer zufrieden gewesen
.......also weiter so !

Euer Fan u. Enthusiast ...... PC - MOD

46

Donnerstag, 16. Februar 2012, 20:34

Gigabyte - Super

Hallo Team - Gigabyte ist super. Läuft seit Jahren in meinen Rechnern!

47

Donnerstag, 16. Februar 2012, 20:42

Ist GIGABYTE der beste Mainboard Hersteller den Du je hattest?!

Wird klipp und klar einseitig mit JA beantwortet.
Von 8IPE1000G, 8IPE1000Pro über P965-DS3, EP35-DS3R zu EP45-UD3 und EP45UD3LR, womit aus Gründen der knappen Haushaltskasse das Ende der Fahnenstange erreicht ist.
Mit den genannten Board's nie Probleme gehab und daher den Hersteller nie gewechselt.
Rübezahl hätte deswegen gern neues und wieder stabiles Spielzeug für seinen Videoschnitt.

Beiträge: 1 578

Wohnort: Nehr'esham

Beruf: IT-Branche

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 16. Februar 2012, 21:00

"Ist GIGABYTE der beste Mainboard Hersteller den Du je hattest?!"

Wenn man den Vergleich mit fast allen anderen Herstellern hat, dann fallen einem relativ schnell die kleinen Unterschiede auf. Nicht nur das deutsche Forum mit Betreuung durch tatsächliche Mitarbeiter oder die unermüdliche Unterstützung vor allem im Bereich der Intel Mainboards durch JZ. Wer irgendwann schon einmal darauf angewiesen war, der wird den einzigartigen Service des unkomplizierten Nachlieferns von Zubehör besonders zu schätzen wissen (liebe Grüße an Frau Gusmann). Dazu kamen im Laufe der Jahre immer wieder einige einzigartige oder einfach aus der breiten Masse hervorstechende Produkte. Spontan fallen mir da zum Beispiel die EP45 Modelle der Ultra Durable 3 Reihe, die noch heute als gebrauchte OC-Legenden beinahe zu Neupreisen gehandelt werden, oder das Gigabyte GA-E7AUM-DS2H, welches in kürzester Zeit zu einem Klassiker der HTPC-Gemeinde wurde, ein. Allzu oft waren Gigabyte Produkte die Antwort auf Probleme des Computer-Alltags:

2007: Warum gibt es eigentlich keine Full ATX Modelle mit integrierter Grafik? ( Gigabyte GA-MA69G-S3H )
2010: Gibt es eigentlich eine HTPC-Grafikkarte mit zwei HDMI-Ausgängen? ( Gigabyte GV-R545D2-512D )
2011: Gibt es eigentlich ein FM1 Mainboard mit zwei Front-USB3 Buchsen für das BitFenix Raider? ( Gigabyte GA-A75-UD4H )

Außerdem ist Gigabyte mir persönlich als der Hersteller in Erinnerung geblieben, der neue und freie Schnittstellen wie DisplayPort und ganz aktuell mSATA (großflächig) in seine Produkte integriert. Das Gesamtpaket aus Haltbarkeit durch gute und oft auch effiziente Bauteile, umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten im BIOS auch bei kleineren Modellen und inzwischen auch tadellose Layouts. Endlich keine Front-Audio Kabel mehr quer übers Board legen. An einigen Kritikpunkten wurde in gerade in den letzten Jahren fleissig gearbeitet, aber es gibt trotzdem noch Raum für weitere Verbesserungen - Stichwort Lüftersteuerung und Stromverbrauch reduzieren. Dass ihr letzteres inzwischen auch drauf habt, wurde bei uns im Hardwareluxx von Che_New mit seinem 10w Idle System auf Basis des Gigabyte A75N-USB3 gezeigt. In diesem Sinne, weiter so!

Gigabyte #1

Ich freu mich schon auf die Modelle für Ivy Bridge und Trinity :thumbsup:

HARDWARELUXX Gigabyte A75-UD4H | A85X-D3H | F2A85X-UP4 | F2A88X-UP4 | Z77X-UP5 TH | Z97X-SOC Force

49

Donnerstag, 16. Februar 2012, 21:05

"Ist GIGABYTE der beste Mainboard Hersteller den Du je hattest?!"
Ja, der jahrelange Einsatz von GIGABYTE-Produkten (mittlerweile sind es 14 Jahre) hat mich bislang nie enttäuscht. Zudem ist der Support wirklich super! :thumbsup:
Fractal-Design Define R4 | be quiet! Dark Power Pro 10 550W | AMD FX-8150 | Gigabyte GA-990FXA-UD5 Rev.1 | Corsair Vengeance DDR3-1600 8GB | Gigabyte GV-N760OC-2GD Rev.2 | LG BH10LS30 | Samsung SSD 830 128GB | WD Caviar Green 1TB | Win 8.1 Pro x64

50

Donnerstag, 16. Februar 2012, 21:18

"Ist GIGABYTE der beste Mainboard Hersteller den Du je hattest?!"

Natürlich ist Gigabyte der beste Hersteller! Gute Produkte mit Top-Qualität zu einem sehr guten Preis. :)

51

Donnerstag, 16. Februar 2012, 21:45

"Ist GIGABYTE der beste Mainboard Hersteller den Du je hattest?!"

"Ist GIGABYTE der beste Mainboard Hersteller den Du je hattest?!"

Ich hoffe nicht nur hatte (weil ich derzeit nur noch mit dem Netbook unterwegs bin), sondern auch habe (falls ich bei eurerem Gewinnspiel glück habe).

Dreadzone

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: nahe des Weißwurst-Äquators

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 16. Februar 2012, 21:46

"Ist GIGABYTE der beste Mainboard-Hersteller den ich je hatte?"

Ja!

...und ich kann dem Beitrag von emissary42 da eigentlich kaum mehr Etwas hinzufügen.

Von A wie ATX über D wie Durability, E wie Energieeffizienz, L wie Layout, M wie mSATA, O wie Overclocking, P wie Performance, S wie Support & Stabilität (etc.) bis Z wie die kommende Z77-Series alles Königsklasse und falls nicht, wird mit Herzblut und Schweiß daran gearbeitet, dass es so schnell wie möglich wieder auf dem ihm gebührenden Thron Platz nehmen wird.

Ich habe noch in einem sehr betagten PC ein GIGABYTE Board stecken, welches bis heute läuft. Inzwischen rauchten mir schon einige andere ab, Darunter ABit, Asus, Asrock, MSI. Daher verbaue ich eigentlich vornehmlich nur noch GIGABYTE und empfehle auch GIGABYTE an Freunde & Bekannte weiter. Hab auch erst vor Kurzem jemanden mit einem Mini-PC al á GIGABYTE GA-E350N-USB3 sehr glücklich gemacht :thumbsup:
Und die Farbgebung anderer Boards eignet sich auch wunderbar für Farbenthusiasten und Bastler wie mich, die gerne auch mal etwas Ausgefalleneres machen. Die Sniper-Series beispielsweise für Tarn-Farben-, Natur- oder Tierthemen-Look oder X58-A-OC für ein ausgefallenes Halloween- oder Inferno-Casemod (o.ä).

Von daher bekommt GIGABYTE von mir nochmals ein klares: Ja, ich will! :love: :D

53

Donnerstag, 16. Februar 2012, 22:25

Gigabyte - super Boards

Nutze schon seit Jahren Gigabyte Boards und war immer zufrieden damit.Wäre schön wenn ein neues dazukommt. :)

54

Donnerstag, 16. Februar 2012, 22:27

Ist GIGABYTE der beste Mainboard Hersteller den Du je hattest?!

GYGABYTE hat mich noch nie um Stich gelassen :)

55

Donnerstag, 16. Februar 2012, 22:37

:hi:

"Ist GIGABYTE der beste Mainboard-Hersteller den ich je hatte?"

Ja,Gigabyte war schon immer einer der besten Boards!

(Der Computer von meinem Bruder)
Wir haben momentan ein Gigabyte GA-970A-D3 im Rechner verbaut.

Dieses Mainboard hat uns wirklich überrascht.
Zwar wusste wir schon, dass Gigabyte eine Top Marke ist (von Freunden empfohlen!), aber das es für den Preis gleich so gut ist nicht.
Man hat alles was man heutzutage als "normaler Gamer" braucht.
Vor allem der Preis für gute Ware war mir äußerst wichtig.
Wir betreiben das Board mit einem 1100T, einer Gigabyte GTX 560 SOC und 16GB DDR3 Ram.
Alles innerhalb von einer Stunde fertig und angesteckt. Gestartet und alles lief auf Anhieb.
Ein BIOS Update war nicht nötig, da auch so alles perfekt funktioniert.
Gute Mainboards und gute Grafikkarten stellt Gigabyte her!
DESWEGEN KOMMT MIR NUR GIGABYTE INS HAUS! hehe ^^
(Gigabyte Kundenservices kam noch nicht zustande, da noch nichts kaputt gegangen ist!)(Glück oder Qualität?=QUALITÄT!)

Doch was ist mit meinem Computer? Das ist der Computer von meinem Bruder..
Kann ihm immer nur beim Battlefield oder COD spielen zugucken, da mein alter Rechner sich verabschiedet hat!

Deswegen würde ich mich sehr freuen wenn ich dieses Pro-Gamer Starterkit für meinen Computer bekommen würde!
Dann kann ich meinem Bruder zeigen wo es lang geht!

Gesamt ein Wirklich empfehlenswerte Gigabyteware zum Top Preis!

Vielen vielen DANK das ich am Gewinnspiel teilnehmen darf! :love:
SAO wir lieben dich für deine tolle ART <3

56

Donnerstag, 16. Februar 2012, 22:42

Sauber!

Gigabyte is the best. Super Preis Leistung


Greez

57

Donnerstag, 16. Februar 2012, 23:17

Gewinnspiel

Mein Gigabyte Motherboard läuft fehlerfrei schon seit 5 Jahren in einem Multimediarechner... Tolle Produkt! :-)

58

Donnerstag, 16. Februar 2012, 23:20

I‘M THE BIGGEST GIGABYTE FAN!

Gigabyte ist mit Abstand das beste Mainboard das ich je hatte. Seit 5 Jahre bin ich treuer Gigabyte Kunde und vertraue euren Produkten zu 100%. Bei euch wird High End ganz groß geschrieben und ihr garantiert volle Leistung zu top preisen. Bezüglich Treiber kann ich nur sagen: danke das es so problemos läuft und ich ohne viel Aufwand mein System aktualisieren kann. Ich hatte bis jetzt noch keine Komplikationen. Auch das Mainboard, nachdem alle Komponenten installiert sind und man es eher weniger sieht, hat bei euch immer ein farblich gut designtes Erscheinungsbild (Aber kein wunder, da ihr ja stark in der modding branche vertreten seit). Zusätzlich wird bei euch eine sehr hohe Stabilität bei der gegeben Leistung erzielt, was einer der Hauptkriterien war, warum ih mich für Gigabyte entschieden habe.
Gigabyte Mainboards sind einfach auf jeden Charakter zugeschnitten. Leistung verteilt sich wie gesagt super über das gesammte sortiment und man kann seine Komponenten perfekt aufeinander abstimmen. Auch das übertakten funktioniert einfach einwandfrei und Gigabyte war mein erstes mainboard bei meinen Übertaktungsversuchen damals ;).
Ich habe mir vor einem Jahr einen Pc zusammengestellt und natürlich ein Gigabyte Mainboard verwendet (GA-P55A-UD3; toll is der ON/OFF Charge und die USB 3.0 steckplätzen, die ich aufgrund des schnelleren datentransvers für filmtechnik brauche), mit 2 Nvidia Gforce GTX 470 overclocked karten. Ich habe jetzt meine Ausbildung im Bereich Fotografie, Audiovisuelle Medientechnik und EDV abgeschlossen. Da ich jetzt in die Medienbranche für Film und Foto einsteige, baue ich mir einen zweiten Pc, der etwas Leistungsstärker sein muss. Da Programme wie After Effects und Photoshop immer anspruchsvoller werden und das rendern einfach um jede leistung des pc's verkürzt wird. Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir mit diesem Mainboard und Case, den ersten Schritt zu meinem neuen PC ermöglicht.
Im großen und ganzen bin ich von Support, Service und bis hin zur technischen Ausstattung sehr zufrieden mit Gigabyte. Das ich Gigabyte auch Freunden und Bekannten empfehle, liegt ja wohl auf der Hand. Habe schon 3 Pc's zusammengestellt und ihnen zu einem GB Mainboard geraten.
Bei euch spricht man sowohl von Quantität als auch von Qualität!

Mit freundlichen Grüßen,

THE BIGGEST GIGABYTE FAN!

Meine bisherigen Gigabyte Produkte:

- Gigabyte GA-990FXA-UD7 Mainboard
- Gigabyte GA-P67A-UD4-B3 Mainboard

Für meine Berufsbranche träume ich ja von dem GA-X79-UD3 mit X79 Chipsatz und den 3D supports :)

59

Donnerstag, 16. Februar 2012, 23:45

Man muss GIGABYTE FAN sein

Man muss einfach GIGABYTE FAN sein Bomben qualität fairer preis ich habe und werde keine anderen Boards verwenden !!!

60

Donnerstag, 16. Februar 2012, 23:55

"Ist GIGABYTE der beste Mainboard Hersteller den Du je hattest?!"



....wer sollte es mit Gigabyte aufnehmen ;-). Macht weiter so!!!

Social Bookmarks