Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GIGABYTE Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Thiersee

Fortgeschrittener

  • »Thiersee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 441

Wohnort: Thiersee, Österreich

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. März 2013, 12:11

[GELÖST] GA-A75M-DS2 / A4-3400: Netzteil?

Hallo,

ist dieses Netzteil für das Gespann GA-A75M-DS2/AMD A4-3400 ausreichend und nicht zu knapp?
Es wird keine extra HW (GraKa) eingebaut.

Wie schaut es mit der Gesamtleistung des genannten Gespann aus?

Danke in voraus.

MfG, Thiersee
Hauptrechner:
G1.Sniper A88X (Rev. 3.0), BIOS F7
AMD A10-7850K
Wakü Corsair H50
4x8GB Crucial Ballistix Elite @ 9-9-9-27 2133 MHz
AMD R7 250E (passiv)
SSD Samsung 850 Pro 256 GB
SSD Samsung 840 Pro 256 GB
Western Digital WDC WD50, 500GB
Toshiba DT01ACA200 2TB
BeQuiet! Straight Power E9-CM 580W
Windows 7 Pro x64

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thiersee« (28. März 2013, 19:24)


2

Donnerstag, 21. März 2013, 12:36

Moin schau mal hier http://www.bequiet.com/de/psucalculator/expert :) hilft dir das weiter ?

Beiträge: 1 578

Wohnort: Nehr'esham

Beruf: IT-Branche

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. März 2013, 12:42

Ein 300W Netzteil ist mehr als ausreichend. Ich würde dir jedoch empfehlen ein Modell mit wenigstens 80plus Bronze Effizienz und Lot6 Konformität zu kaufen. Recht günstig und technisch top ist zum Beispiel das Cougar A300 oder das Enermax Triathlor ETL300AWT.
HARDWARELUXX Gigabyte A75-UD4H | A85X-D3H | F2A85X-UP4 | F2A88X-UP4 | Z77X-UP5 TH | Z97X-SOC Force

Thiersee

Fortgeschrittener

  • »Thiersee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 441

Wohnort: Thiersee, Österreich

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. März 2013, 17:30

Vielen Dank an beide!

@emissary42

Ich werde mir die Vorgeschlagene Moddell anschauen.

MfG, Thiersee
Hauptrechner:
G1.Sniper A88X (Rev. 3.0), BIOS F7
AMD A10-7850K
Wakü Corsair H50
4x8GB Crucial Ballistix Elite @ 9-9-9-27 2133 MHz
AMD R7 250E (passiv)
SSD Samsung 850 Pro 256 GB
SSD Samsung 840 Pro 256 GB
Western Digital WDC WD50, 500GB
Toshiba DT01ACA200 2TB
BeQuiet! Straight Power E9-CM 580W
Windows 7 Pro x64

Oberst

Erleuchteter

Beiträge: 5 370

Wohnort: südlich des Weisswurstäquators

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. März 2013, 19:06

Hallo,
brauchbare Alternative ist das LC-Power SilverShield. Das gibt's ab 37€ und hat 80+ Silber. Mein Bruder hat das selbe Netzteil mit selber CPU, nur das Board ist das S2V.

Für den Rechner reicht eigentlich auch ein 150W Netzteil locker, aber so klein gibt's kaum welche.
Gruß Oberst.

Thiersee

Fortgeschrittener

  • »Thiersee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 441

Wohnort: Thiersee, Österreich

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

6

Samstag, 23. März 2013, 10:29

brauchbare Alternative ist das LC-Power SilverShield. Das gibt's ab 37€ und hat 80+ Silber. Mein Bruder hat das selbe Netzteil mit selber CPU, nur das Board ist das S2V.

Auch sehr interessant!

Aber, da ich auf die Kosten schauen muß (die Kostenfreigabe seitens meiner Schwester ist nicht allzu groß!) und um eventuell eine Hintertür für eine extra Grafikkarte doch offen zu halten:

wie schaut es mit der Zuverläsigkeit von beQuiet! aus und insbesondere mit der System Power 7 Serie

Grundausstattung und
mit einer extra Grafikkarte (80Plus Silver und ErP 6)?

Ich habe seit Jahren für mich immer beQuiet! gehabt und kann mich nicht beschweren; auch der Rasurbo, das ich für meinen Bruder (Kinder) eingebaut habe läuft und läuft schon seit 4 Jahren.

Außerdem, da ich in Österreich wohne, muß ich einen Online-Shop benützen, der keine horrende Kosten nach Österreich verrechnet, Amazon und HWV wären hier das beste für mich; Packstation kommt für mich leider nicht mehr in Frage.

Werft bitte einen Blick auf die von mir gewählte Teile, daß sie vernünftig zusammenpassen und nicht nur "zusammengewürfelt" sind:

Konfiguration.
Das Gehäuse wäre dieses (Netzteil unten!), deswegen wären mir die etwas längere Kabel von beQuiet! sehr recht.

Letzte Frage: wie laut ist der Boxed-Kühler? Ist er "erträglich" laut?

Danke in voraus für Eure Mühe.

MfG, Thiersee
Hauptrechner:
G1.Sniper A88X (Rev. 3.0), BIOS F7
AMD A10-7850K
Wakü Corsair H50
4x8GB Crucial Ballistix Elite @ 9-9-9-27 2133 MHz
AMD R7 250E (passiv)
SSD Samsung 850 Pro 256 GB
SSD Samsung 840 Pro 256 GB
Western Digital WDC WD50, 500GB
Toshiba DT01ACA200 2TB
BeQuiet! Straight Power E9-CM 580W
Windows 7 Pro x64

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thiersee« (23. März 2013, 10:35)


Oberst

Erleuchteter

Beiträge: 5 370

Wohnort: südlich des Weisswurstäquators

  • Nachricht senden

7

Montag, 25. März 2013, 20:05

Hallo,
wie laut der Boxed ist, weiß ich nicht. Ich hab noch einen Boxed einer 125W CPU gehabt, der läuft bei meinem Bruder wunderbar leise. Bei einem gut durchlüfteten Gehäuse sollte aber auch der kleine Boxed kein Problem sein, im Leerlauf sowieso nicht. Wenn du etwas an der Spannung herum schraubst (undervolting), dann hast du auch unter hoher Last kein Problem mit dem Geräusch.

Bezüglich der Config:
Ich würde wenn möglich den Ram auf 2x4GB Riegel erweitern, die Grafik zwackt sich ja auch was vom Ram weg. Und mit ausreichend Ram muss halt nichts ausgelagert werden. Der Aufpreis von den aktuell billigsten verfügbaren 2x2GB Riegeln auf 2x4GB ist 16€, wäre eine Überlegung wert.

Ansonsten sieht das alles ganz ordentlich aus.
Das BeQuiet passt auch, scheint ein kleines FSP zu sein. Die sind recht ausgereift, zwar keine ausgefallenen superhippen Dinger, aber solide und zuverlässig.
Für eine kleine GraKa reicht das auch noch locker aus, bis zur HD7870 sollte ein 350W reichen. Wenn du mehr Luft haben willst, dann halt nur eine HD7790, da kommt der Rechner vielleicht auf 50% Netzteillast.
Gruß Oberst.

Thiersee

Fortgeschrittener

  • »Thiersee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 441

Wohnort: Thiersee, Österreich

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

8

Montag, 25. März 2013, 21:33

Bei einem gut durchlüfteten Gehäuse sollte aber auch der kleine Boxed kein Problem sein, im Leerlauf sowieso nicht. Wenn du etwas an der Spannung herum schraubst (undervolting), dann hast du auch unter hoher Last kein Problem mit dem Geräusch.

Der PC geht (irgendwann) als Geschenk nach Italien, also möchte ich die Einstellungen soweit wie möglich auf Standard lassen.

Zitat

Ich würde wenn möglich den Ram auf 2x4GB Riegel erweitern, die Grafik zwackt sich ja auch was vom Ram weg. Und mit ausreichend Ram muss halt nichts ausgelagert werden. Der Aufpreis von den aktuell billigsten verfügbaren 2x2GB Riegeln auf 2x4GB ist 16€, wäre eine Überlegung wert.

Das war aber knapp, kurz vor deiner Antwort hatte ich die Bestellung bei Amazon aufgegeben, es ist mir aber gelungen, die Bestellung zu stornieren.

Ich hatte nicht daran gedacht, daß die Grafik ein Teil des Speichers für sich in Anspruch nimmt (logisch!) und wollte eigentlich Win7 32bit installieren, aber auch 64bit ist kein Problem, der Key ist gleich.

Zitat

wie laut der Boxed ist, weiß ich nicht.

Dann lasse ich mich überraschen; übrigens, ist er ein 92mm-Lüfter?

Vielen Dank für deine Ratschläge.

MfG, Thiersee
Hauptrechner:
G1.Sniper A88X (Rev. 3.0), BIOS F7
AMD A10-7850K
Wakü Corsair H50
4x8GB Crucial Ballistix Elite @ 9-9-9-27 2133 MHz
AMD R7 250E (passiv)
SSD Samsung 850 Pro 256 GB
SSD Samsung 840 Pro 256 GB
Western Digital WDC WD50, 500GB
Toshiba DT01ACA200 2TB
BeQuiet! Straight Power E9-CM 580W
Windows 7 Pro x64

Beiträge: 1 578

Wohnort: Nehr'esham

Beruf: IT-Branche

  • Nachricht senden

9

Montag, 25. März 2013, 23:54

Ich kann mich irren, aber bei einer APU sind es glaube ich eher 60mm auf dem Boxed.
HARDWARELUXX Gigabyte A75-UD4H | A85X-D3H | F2A85X-UP4 | F2A88X-UP4 | Z77X-UP5 TH | Z97X-SOC Force

Thiersee

Fortgeschrittener

  • »Thiersee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 441

Wohnort: Thiersee, Österreich

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 26. März 2013, 06:58

Und ich finde die Rezension auch nicht mehr, wo es um den Lüfter ging :dash: !

MfG, Thiersee
Hauptrechner:
G1.Sniper A88X (Rev. 3.0), BIOS F7
AMD A10-7850K
Wakü Corsair H50
4x8GB Crucial Ballistix Elite @ 9-9-9-27 2133 MHz
AMD R7 250E (passiv)
SSD Samsung 850 Pro 256 GB
SSD Samsung 840 Pro 256 GB
Western Digital WDC WD50, 500GB
Toshiba DT01ACA200 2TB
BeQuiet! Straight Power E9-CM 580W
Windows 7 Pro x64

Thiersee

Fortgeschrittener

  • »Thiersee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 441

Wohnort: Thiersee, Österreich

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 26. März 2013, 11:41

.....wäre eine Überlegung wert....

Du und deine "Überlegung" :D!

Jetzt habe ich zu lange und zu tief überlegt und habe mich auch in Richtung FM2/A85 umgeschaut und habe "Appetit" bekommen.

Spaß beiseite, der GA-F2A85XM-D3H würde mir ganz gut gefallen (mit einem A4-5300) ;).

Der 8 GB-Speicherkit von Crucial ist unterwegs.
Was mich etwas verwirrt ist die Angabe von Crucial, daß der 8 GB Kit (Sport-Serie) vom MB nicht unterstützt wird), der von der Tactical-Serie dagegen schon.

Was sagst du dazu?

Danke für deine Geduld!

MfG, Thiersee

O.T.: Wo verläuft für dich der "Weißwurstäquator"? Ich habe mehrere "Ausführungen" gefunden :thumbsup: .
Hauptrechner:
G1.Sniper A88X (Rev. 3.0), BIOS F7
AMD A10-7850K
Wakü Corsair H50
4x8GB Crucial Ballistix Elite @ 9-9-9-27 2133 MHz
AMD R7 250E (passiv)
SSD Samsung 850 Pro 256 GB
SSD Samsung 840 Pro 256 GB
Western Digital WDC WD50, 500GB
Toshiba DT01ACA200 2TB
BeQuiet! Straight Power E9-CM 580W
Windows 7 Pro x64

Thiersee

Fortgeschrittener

  • »Thiersee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 441

Wohnort: Thiersee, Österreich

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 26. März 2013, 11:42

Ich kann mich irren, aber bei einer APU sind es glaube ich eher 60mm auf dem Boxed.

Stimmt, 65mm (d.h. noch lauter :( ).

MfG, Thiersee
Hauptrechner:
G1.Sniper A88X (Rev. 3.0), BIOS F7
AMD A10-7850K
Wakü Corsair H50
4x8GB Crucial Ballistix Elite @ 9-9-9-27 2133 MHz
AMD R7 250E (passiv)
SSD Samsung 850 Pro 256 GB
SSD Samsung 840 Pro 256 GB
Western Digital WDC WD50, 500GB
Toshiba DT01ACA200 2TB
BeQuiet! Straight Power E9-CM 580W
Windows 7 Pro x64

Thiersee

Fortgeschrittener

  • »Thiersee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 441

Wohnort: Thiersee, Österreich

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 28. März 2013, 19:28

So, jetzt habe ich bestellt, es ist ein GA-F2A85XM-D3H mit A4-5300 geworden; auftauchende Fragen (habe schon welche :D) poste ich im FM2-Forum.

MfG, Thiersee
Hauptrechner:
G1.Sniper A88X (Rev. 3.0), BIOS F7
AMD A10-7850K
Wakü Corsair H50
4x8GB Crucial Ballistix Elite @ 9-9-9-27 2133 MHz
AMD R7 250E (passiv)
SSD Samsung 850 Pro 256 GB
SSD Samsung 840 Pro 256 GB
Western Digital WDC WD50, 500GB
Toshiba DT01ACA200 2TB
BeQuiet! Straight Power E9-CM 580W
Windows 7 Pro x64

Beiträge: 1 578

Wohnort: Nehr'esham

Beruf: IT-Branche

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 28. März 2013, 20:00

Das wird schon :)
HARDWARELUXX Gigabyte A75-UD4H | A85X-D3H | F2A85X-UP4 | F2A88X-UP4 | Z77X-UP5 TH | Z97X-SOC Force

Oberst

Erleuchteter

Beiträge: 5 370

Wohnort: südlich des Weisswurstäquators

  • Nachricht senden

15

Freitag, 5. April 2013, 19:29

Was mich etwas verwirrt ist die Angabe von Crucial, daß der 8 GB Kit (Sport-Serie) vom MB nicht unterstützt wird), der von der Tactical-Serie dagegen schon.

O.T.: Wo verläuft für dich der "Weißwurstäquator"? Ich habe mehrere "Ausführungen" gefunden :thumbsup: .
Hallo,
das mit dem Ram-Support muss nichts heißen...einfach testen.

Der WWÄ...ich wohne südlich genug für alle...:)
Gruß Oberst.

Social Bookmarks