Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GIGABYTE Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 5. Mai 2013, 12:27

990FXA ud5 prozessor fragen

Hallo,

ich hab das board 990FXA ud5 mit der bios version F9

Hab mir jetzt gestern dem amd Fx8350 geholt.Meine frage.

Muss ich jetzt ein bios update machen auf F10 oder F11

laut gigabyte seite heisst es F10

2

Sonntag, 5. Mai 2013, 12:52

DIe Cpu wird ab Bios F10 unterstützt , dh alle Biose F10 und höher sind für diese CPU geeignet .

http://www.gigabyte.de/products/product-…x?pid=3891#bios

am besten du aktuallisierst auf die letze verfügbare Bios Version . Ein step by step Update ist nicht nötig , da in den aktuellen Bios Versionen immer die verbesserung/Bugfix der älteren Versionen mit eingeflossen sind .

3

Sonntag, 5. Mai 2013, 15:09

DIe Cpu wird ab Bios F10 unterstützt , dh alle Biose F10 und höher sind für diese CPU geeignet .

http://www.gigabyte.de/products/product-…x?pid=3891#bios

am besten du aktuallisierst auf die letze verfügbare Bios Version . Ein step by step Update ist nicht nötig , da in den aktuellen Bios Versionen immer die verbesserung/Bugfix der älteren Versionen mit eingeflossen sind .

ok danke werd ich machen heut abend noch.eine frage wie update richtig machen dos oder über windows mit den dem gigabyte tool

4

Sonntag, 5. Mai 2013, 16:38

eine frage wie update richtig machen dos oder über windows mit den dem gigabyte tool


Wenn das System Stabil läuft kannst du das @ Bios Tool von GBT in Windows verwenden . Von Grund auf wird die sichere Variante mit @ Flash direkt aus dem Bios empfohlen.
Die Anleitung dazu siehe meine Signatur .

5

Montag, 13. Mai 2013, 23:37

Aktuellstes ist aber nicht das BIOS F10 sondern F12a, das ist auch zu empfehlen da im F10 (wen ich mich recht erinnere) auch ein älteres AHCI Bios enthalten ist.

F12a wird zwar als Beta deklariert, läuft aber absolut Stabil.
http://www.gigabyte.de/products/product-…=3891&dl=1#bios

6

Dienstag, 14. Mai 2013, 11:47

Aktuellstes ist aber nicht das BIOS F10 sondern F12a

Gilt aber nur für die Rev 1.x ;)

7

Dienstag, 14. Mai 2013, 11:58

Aktuellstes ist aber nicht das BIOS F10 sondern F12a, das ist auch zu empfehlen


Hatte ich ja auch schon empfohlen ;)

am besten du aktuallisierst auf die letze verfügbare Bios Version .

Social Bookmarks