Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GIGABYTE Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 17:35

Bios Flash von GA-MA790XT-UD4P

Hallo,

ich habe halt besagtes Mainboard und darauf sitzt ein AMD Phenom II X4 955. Laut Herstellerseite soll ich bei dieser CPU unbedingt auf Version F4I flashen.
Ich habe gehört, dass ich auf die richtige Revisonsnummer und der aktuellen Bios-Version achten musste wenn ich so ein Update runterlade.
Auf http://www.gigabyte.de/Support/Motherboa…=4373#anchor_os gibt es aber nur eine einzige Update-Version. Gilt die für alle UD4P-Mainboards? Außerdem ist es nur eine einzige exe-Datei. Kann ich damit Q-Flash ausführen? Und reicht es eigentlich aus, wenn ich diese exe auf nen leeren USB-Stick ablege und dann Q-Flash ausführe? Muss ich dazu erst noch den USB-Stick bootfähig machen? Muss ich die Bootreihenfolge ändern? Und "Load Optimized Defaults" wird erst nach dem Flashen gemacht, oder? Was passiert wenn ich das vorher schon mache?

Wäre für schnelle Hilfe sehr dankbar.

mfg

toro


PS: ich wusste nicht so genau, wo ich diesen Beitrag hier im Forum einordnen soll. Unter Gigabyte Mainboards konnte ich ja kein Thema erstellen. Also bei Bedarf dann bitte an die richtige Stelle verschieben.

2

Freitag, 6. November 2009, 12:28

Die EXE - Datei ist ein Archiv, bitte erst entpacken und dann auf einen USB - Stick kopieren.

3

Dienstag, 24. November 2009, 21:21

Lade dir das F6 BIOS runter, im Moment gibt es von deinem Board (ich habe das gleiche) nur die Revisionsnummer 1.0
also kann man beim downloaden nicht viel falsch machen. wie GBTMod schon gesagt hat ist der Download ein Archiv, dieses entpacken
exe auf einen USB Stick und mit Q-Flash flashen!

Social Bookmarks