Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GIGABYTE Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 12. September 2017, 08:13

Z77 DS3H USB wakeup lässt sich nicht mehr aktivieren.

Hallo!

Nachdem ich Anfang des Jahres ein Problem mit einem defekten Board hatte, welches ich gegen ein identisches gebrauchtes ausgetauscht habe, hatte ich nun wieder einen Vorfall.

Beim Starten piepste der Rechner dauerhaft kurz (Power Supply Error) und bootete dann neu. Seitdem kann der Rechner nicht mehr per Maus oder Tastatur aus dem Suspend geholt werden. Die dafür vorhandenen BIOS-Einstellungen sind ausgegraut und können nicht verändert werden. Kabelsitz hab ich geprüft.

Woran kann das liegen? Ein Netzteil kann doch nicht "ein bischen" kaputt gehen und das Board das dann auch noch bemerken und entsprechend den Support einer Funktion deaktivieren. :dash:

Ideen?

Chris

2

Sonntag, 17. September 2017, 08:32

Hallo Chris,

zwei Ideen dazu.

Energieapareinstellungen im Bios wie ErP (oder vielleicht sogar in Windows ?) könnten das verursachen. Einfach mal dran rumspielen.

Das Netzteil könnte tatsächlich Probleme mit der +5VSB haben, welche das MB bemerkt oder gar beschädigt hat.

Gruß noxcivi
Systemkonfiguration:
Z97X-UD5H-BK Rev 1.0
Core i5-5675C (Broadwell)
16 GB Kit Kingston DDR3L-1866 HX318LC11FBK2
Zotac Geforce GTX 970

3

Dienstag, 26. September 2017, 19:19

Hallo!

Nachdem ich Anfang des Jahres ein Problem mit einem defekten Board hatte, welches ich gegen ein identisches gebrauchtes ausgetauscht habe, hatte ich nun wieder einen Vorfall.

Beim Starten piepste der Rechner dauerhaft kurz (Power Supply Error) und bootete dann neu. Seitdem kann der Rechner nicht mehr per Maus oder Tastatur aus dem Suspend geholt werden. Die dafür vorhandenen BIOS-Einstellungen sind ausgegraut und können nicht verändert werden. Kabelsitz hab ich geprüft.

Woran kann das liegen? Ein Netzteil kann doch nicht "ein bischen" kaputt gehen und das Board das dann auch noch bemerken und entsprechend den Support einer Funktion deaktivieren. :dash:

Ideen?

Chris

Hi,
poste bitte mal deine komplette Hardwarekonfiguration.
Danke

Social Bookmarks